Wittener Jugendrotkreuzler sammeln am kommenden Samstag ausgediente Weihnachtsbäume ein!

Anzeige
Jugendrotkreuzleiterin Moana Seidler (links) und Robin Duhn bei der Abholung einer ausgedienten Nordmanntanne
Witten: Rotkreuzzentrum | Abholung durch Ehrenamtliche am Samstag den 09. Januar 2016: Freiwillige Spenden zur Anschaffung des „Kinder- und Jugendmobils“ sind erwünscht

Am Samstag den 09. Januar 2016 werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen des Wittener Jugendrotkreuzes mit mehreren Teams im Stadtgebiet unterwegs sein, um ausgediente Weihnachtsbäume einzusammeln und Bürgerinnen und Bürgern, denen die Entsorgung ihrer Nordmanntanne selbst schwer fallen würde, hilfreich zur Seite stehen.

„Mit der Aktion wollen wir einerseits Menschen unterstützen, die vielleicht selbst nicht oder nicht mehr mobil sind oder denen aufgrund von Alter oder Krankheit ihren Weihnachtsbaum nicht selbst zur Sammelstelle bringen können. Andererseits wollen wir unsere „Kunden“ um eine kleine freiwillige Spende bitten, um einen kleinen Teil zur notwendig gewordenen Anschaffung eines gebrauchten Kinder- und Jugendmobils für die offene Jugendarbeit in Witten beizutragen.“, erklärt Jugendrotkreuz-Kreisleiterin Moana Seidler, die die „Tannenbaum-Sammelaktion“ gemeinsam mit ihrem Team auf die Beine gestellt hat.

Melden können sich Baumbesitzer zur Abholung ihrer Nordmanntanne am Samstag den 09. Januar 2016 zwischen 10:00 und 18:00 Uhr bis Donnerstag den 07. Januar telefonisch unter 02302 / 983 89 61 oder persönlich im Rotkreuzzentrum. Eine Anmeldung ist auch im Internet möglich: http://www.drk-witten.de/was-wir-tun/jugendarbeit/...

Zur Planung der Touren benötigen die Aktiven Namen, Adresse, Telefonnummer für Rückfragen und die bevorzugte Abholzeit, um vorheriges „Abschmücken“ der Tannen wird dringend gebeten.

Auch am Samstag werden die Jugendrotkreuzler, die sich über zahlreiche Anmeldungen freuen würden, unter 02302 / 983 89 61 telefonisch erreichbar sein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.