Spielplatz im Lutherpark wird erweitert

Anzeige
Die dreijährige Greta spielt gerne auf dem Spielplatz. Besonders die Pumpe hat es ihr angetan.

Der Spielplatz im Lutherpark wird erweitert.

Das Amt für Jugendhilfe und Schule teilt mit, dass die Planungen für den Ausbau der Kinderspielfläche im Lutherpark abgeschlossen sind. Die Bauarbeiten beginnen direkt nach den Sommerferien und sollen noch vor den Herbstferien abgeschlossen sein.

Kinder können sich auf zwei Baumhäuser freuen


Im Lutherpark entsteht eine große Spiellandschaft, die auch für Kinder mit Handicap Spielmöglichkeiten und Herausforderungen bietet. So wird es unter anderem einen Parcours mit einer „Wackelbrücke“ geben, der auch mit einem Rollstuhl befahrbar ist. Außerdem können sich die Kinder auf eine Rutsche mit barrierefreiem Einstieg und auf zwei Baumhäuser freuen. Durch die Erweiterung wird der Spielplatz zur fünften „Mittelpunktspielfläche“, die im Rahmen des städtischen Spielflächenkonzeptes geschaffen wird.

Dahinter steckt die Idee, durch die bedarfsgerechte Konzentration auf die wichtigsten Standorte eine höhere Qualität der verbleibenden Spielplätze zu erreichen. Das Konzept wurde gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) entwickelt und wird nun mit Hilfe der Spendenkampagne „Schöner Spielen“ Schritt für Schritt realisiert.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.