Witten: Brand in Traditionsgaststätte Haus Fründt - Video nach dem Brand

Anzeige
Nach den Löscharbeiten wurde das Haus für weitere polizeiliche Untersuchungen geschlossen.
Witten: Bellerslohstraße |

Gebrannt hat es an der Bellerslohstraße in Witten im traditionsreichem Haus Fründt. Dazu heißt es in einer Pressemeldung der Polizei Bochum vom 5. Oktober:


"Am Sonntag, 05.10.2014, gegen 14.08 Uhr, wird die Polizei mittels Notruf über einen Brand in einer Gastsätte in der Wittener Innenstadt informiert. Einsatzkräfte der Polizei treffen vor der Feuerwehr ein und helfen den in der Gaststätte anwesenden Menschen durch ein Fenster ins Freie. Der Eingangsbereich ist wegen des Feuers nicht passierbar. Eingesetzte Feuerlöscher der Polizei können den Brand nicht richtig löschen. Die eintreffende Feuerwehr übernimmt die Brandbekämpfung. Vier Personen werden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Wittener Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt."

Rund drei Stunden nach dem Brand entstanden die folgenden Videoaufnahmen:


0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.