Himmelfahrtskirmes 2017

Anzeige
Schaustellerin Dagmar Bonner (r.) ist sehr zufrieden mit der Bersucheranzahl am ersten Tag.

Bei strahlendem Sonnenschein ist es Pflicht für alle Wittener, die Himmelfahrtskirmes zu besuchen. Start war am Donnerstag, 25. Mai.

Die Himmelfahrtskirmes läuft in vollem Gange. Die Eröffnung fand am Himmelfahrts-Donnerstag mit dem traditionellen Umzug statt. Mit dem Fassbieranstich wurde die Kirmes von Sonja Leidemann feierlich eröffnet, während der Spielmannszug Herne-Süd 1987 noch vor dem Autoscooter weiter spielte.
Schon der Donnerstag startete mit einer Außentemperatur von 26 Grad, und diese Temperatur soll das ganze Wochenende lang bestehen bleiben. "Das ist die beste Voraussetzung für ein tolles Kirmeswochenede", so Dagmar Bonner. Neben zahlreichen Fahrgeschäften gibt es auch in diesem Jahr wieder viele Buden und ein vielseitiges Programm für Groß und Klein. Fahr- und Laufgeschäfte wie Pirates Adventure, Hully Gully, Big Monster, Kesseltanz und noch viele mehr locken mit zivilen Preisen und einmaligen Rabatten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.