Betrifft: Tang Soo Do (Koreanisches Karate) Lehrgang mit Meister Trogemann (6.DAN), 21. und 22. April in Alpen/Bönninghardt

Am 11. und 12. November 2017 war,  beim Tang Soo Do – Verein Menzelen/Bönninghardt, mit Meister Klaus Trogemann (6.DAN), aus München, wieder ein hoher Vertreter der Verbandsspitze des Deutschen Tang Soo Do - Verbandes zu Besuch um einen zweitägigen Technik-, und Formenlehrgang ab zu halten.

Teilnehmer der Tang Soo Do Abteilung des BSV-Bönninghardt/Alpen (TSD-Menzelen) und aus Issum, aber auch Verbandmitglieder aus dem Süddeutschen Raum und Gäste aus den Niederlanden, nutzten die Gelegenheit, mit dem ranghöchsten Vertreter des Deutschen Tang Soo Do- Verbandes zu trainieren und Erfahrungen auszutauschen.

So hatten am Samstag den 11. November, Farb- und Schwarzgurte, die Möglichkeit ihre Kenntnisse über die klassischen Formen der traditionellen Kampfkunst zu verfeinern.
Der wesentliche Inhalt des ca. 3-stündigen Lehrgangs bestand in:
- der Verfestigungen der Formen mit und ohne Waffen (Hyongs), die bei diesem Karate-Stiel auf einer fast zweitausend Jahre alten Tradition beruhen,
- der Verfeinerung der Selbstverteidigungstechniken mit Hand und Fuß,
- die Umsetzung effektiver Bewegungsformen in der Wettkampfkategorie, „Sparring“,
(Turnier-Disziplin, Semikontakt Zweikampf).

Am Abend wurden dann, bei einem gemeinsamen Essen, noch Erfahrungen ausgetauscht sowie Kontakte und Freundschaften gepflegt. Die Deutsche Tang Soo Do – Vereinigung versteht sich, als Familie Gleichgesinnter, unter dem Dach der World Tang Soo Do Association" (WTSDA).

Am Sonntag den 12. November gab es dann noch eine spezielle Lehrgangseinheit für die DAN-Träger und Trainer (Blaugurte und höher).

Weitere Informationen auch zu den Trainingszeiten finden Sie im Internet unter www.tangsoodo-menzelen.de. Leider ist die trainingshalle der Bönninghartd-Schule z.Z. für Renovierungsarbeiten geschlossen. Wann das Training wieder aufgenommen werden kann, wird auf der WEB-Site bekannt gegeben


Zum Bild: Meister Klaus Trogemann (6.DAN, rechts) und Meister G. Engenhorst (4.DAN, 3. v.l. Mitte), mit Teilnehmern des diesjährigen Tang Soo Do - Lehrgangs am 11. November in Alpen-Bönninghardt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen