Datteln
Rollkunstläufer gehen ins Wintertraining

300 Teilnehmer machten beim Dattelner Kanal-Pokal (DaKaPo) mit.
  • 300 Teilnehmer machten beim Dattelner Kanal-Pokal (DaKaPo) mit.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Die Rollkunstlaufabteilung des TV Datteln 09 wurde beim Dattelner Kanal-Pokal (DaKaPo) förmlich überrannt: Gleich 300 Teilnehmer schnürten ihre Rollschuhe in der Sporthalle des Berufskollegs Ostvest, um sich in verschiedenen Altersklassen mit der Landes-Konkurrenz zu messen.
"Fast die Hälfte unserer Sportler hat einen Pokal mit nach Hause genommen - einen besseren Saisonabschluss hätte es für uns nicht geben können", so Patricia Schmitz, die gemeinsam mit dem Trainerteam die Sportler betreut hat. Besonders zufrieden war der TV auch mit den vielen helfenden Händen hinter den Kulissen. "300 Teilnehmer mit Anhang wollen bewirtet werden. Das haben wir größtenteils über Spenden und mit Helfern aus der Abteilung gestemmt." Mit gutem Rückenwind und viel Zuspruch von Wertungsrichtern und Vereinen geht es für die Rollkunstläufer in das Wintertraining.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.