Olfen: Faszinierendes Grönland - Bilderprojektion mit Live-Reportage

Manch einer besitzt ein Häuschen "im Grünen" an der kilometerlangen Küste, täglich wechselnder Panoramablick eingeschlossen.
  • Manch einer besitzt ein Häuschen "im Grünen" an der kilometerlangen Küste, täglich wechselnder Panoramablick eingeschlossen.
  • Foto: Peter Ernst
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Am Donnerstag, 16. November, findet um 19.30 Uhr im Olfonium, Neustraße 17, eine einstündige audiovisuelle Bilderprojektion mit Live-Reportage von Peter Ernst statt.
Urlaub in einer Eiswelt am Polarkreis, auf der größten Insel der Welt? Hochspannend, abwechslungsreich und sehr interessant, wissen Grönlandkenner - und das nicht erst seit dem Bestseller von Peter Høeg "Fräulein Smillas Gespür für Schnee".

Mit Grönland verbinden wir gedanklich zuerst einen kilometerdicken Eispanzer, kalbende Gletscher und unzählige Eisberge, vielleicht noch Iglus. Für uns Mitteleuropäer ist es tatsächlich ein Aufbruch in eine andere, uns weitgehend unbekannte Welt. Durch den Klimawandel ist die Arktis zunehmend in unseren Gesichtskreis gerückt. Das ewige Eis taut schon seit Jahren unaufhaltsam. Die Gletscher ziehen sich dadurch immer weiter zurück, kleinere verschwinden vollständig.
Die Grönländer selbst begrüßen den Klimawandel, der ihre Lebenssituation deutlich verändert und sogar verbessert und gleichzeitig die offene Landfläche vergrößert: Grönland wird hier grüner.
Farbenprächtige Aufnahmen und Videos lassen die ungeahnte Vielfalt Grönlands hautnah erleben. Der Eintritt wird auf der Basis "Zahl, was es Dir wert ist" gezahlt.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen