Stricken gegen Kinderarmut

Stricken und häckeln für den guten Zweck. Foto: Andrea Kusajda/pixelio.de
  • Stricken und häckeln für den guten Zweck. Foto: Andrea Kusajda/pixelio.de
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Datteln. Kinderarmut geht uns alle etwas an. Dafür setzen die Initiative Handarbeit e.V. und der Bundesverband der Deutschen Tafeln mit der Aktion "Jeder macht, was er kann" ein Zeichen. Ziel ist es, mit Spaß am Stricken, Häkeln oder Nähen für wirtschaftlich benachteiligte Kinder kreative Spenden zu schaffen.


Dazu lädt "Fadenspiel", Hohe Straße 11, am Tag der Handarbeit, 11. Juni, zum gemeinsamen Stricken für den guten Zweck ein. Jeder Teilnehmer wird mit Wolle ausgestattet. Es müssen nur Strick- oder Häkelnadeln mitgebracht werden sowie gute Laune und Spaß an der Handarbeit. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Gestrickt wird von 10 bis 14 Uhr.
Die fertigen Teile werden bis 31. August im "Fadenspiel" gesammelt. Danach werden sie der Dattelner Tafel übergeben, wo die selbstgemachten Sachen an bedürftige Kinder verteilt werden.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.