Datteln: Bundesweite „Aktion Lucia“ - Licht gegen Brustkrebs

Die Pflegeexpertinnen für Brustkrebserkrankungen, Gudrun Andrzejewski und Renate Andrzejewski, so genannte Breast-Care-Nurses, zünden in der Emmaus-Kapelle am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln Kerzen an.
  • Die Pflegeexpertinnen für Brustkrebserkrankungen, Gudrun Andrzejewski und Renate Andrzejewski, so genannte Breast-Care-Nurses, zünden in der Emmaus-Kapelle am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln Kerzen an.
  • Foto: Öffentlichkeitsarbeit VCK
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Jeden Tag sterben in Deutschland 48 Frauen an Brustkrebs. Für jede dieser Frauen zünden am 1. Oktober bei bundesweiten Aktionen verschiedenste Organisationen ein Licht an: 48 Kerzen, die symbolisch mehr Licht in das Kapitel Brustkrebs bringen, damit die Defizite der Brustkrebsmedizin beleuchtet, erkannt und verändert werden. Gleichzeitig wird unter dem Zeichen der Lichtträgerin Lucia bundesweit der Brustkrebsmonat Oktober eingeleuchtet.

Betroffene Frauen und Angehörige treffen sich am Dienstag, 1. Oktober, um 18.30 Uhr in der Emmaus-Kapelle desSt. Vincenz-Krankenhauses in Datteln, um in einem gemeinsamen Gottesdienst im Sinne der „Aktion Lucia“ den Verstorbenen zu gedenken.
Jahr für Jahr fallen über 17.700 Frauen diesem Krebsleiden zum Opfer. All den
Frauen soll an diesem Tag gedacht werden.
Veranstalter ist das Brustzentrum Datteln, AnsprechpartnerinDr. Dorothee Drüppel, Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und des Brustzentrums Datteln. E-Mail: brustzentrum@vincenz-datteln.de,
Tel.: 02363 - 108 2141.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen