KAB sammelt für einen guten Zweck
Datteln: Gebrauchte Kleidung fair abgeben

Auch in diesem Jahr sammelt die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) wieder gebrauchte Textilien.
  • Auch in diesem Jahr sammelt die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) wieder gebrauchte Textilien.
  • Foto: Paul-Georg Meister/pixelio.de
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Auch in diesem Jahr sammelt die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) am Samstag, 23. November, wieder gebrauchte Textilien. Eine gute Gelegenheit, um vollgestopfte Schränke und Regale von überflüssiger Kleidung zu befreien und der Kleidung ein "zweites Leben" zu ermöglichen. 
In der Zeit von 9 bis 12 Uhr können Altkleider am Kirchplatz St. Josef, Castroper Straße 92, abgegeben werden. Sollten Bürger die Kleiderspende nicht bringen können, können sie sich bis zum 22. November zwischen 17 und 20 Uhr unter Tel. 0163/1341585 melden; dann wird die Kleidung am Sammeltag zwischen 9 und 11.30 Uhr abgeholt.
Gesammelt werden Bekleidung, Gardinen, Tischdecken, Schuhe (paarweise gebündelt), Wäsche, Federbetten, Hüte und Mützen, Baby-Kleidung und Bettwäsche. Stark verschmutzte oder beschädigte Kleidung oder einzelne Schuhe gehören nicht in die Sammlung.
Was kommt nach der Sammlung? Das Logo der KAB wird nicht an Firmen verkauft, sondern die Gebrauchtkleidersammlung der KAB wird durch viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer erst möglich.
Die gesammelte Kleidung wird nach Standards von FairWertung an einen Zertifizierten Textilsortierbetrieb verkauft. Dort werden die gesammelten Textilien von "top-modisch" bis "umweltfreundlich wiederverwendbar" in rund 200 Kategorien sortiert.
Mit dem Erlös finanziert die KAB Hilfsprojekte in der Einen Welt und ihre Bildungsangebote im Kreis Recklinghausen und auch vor Ort.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.