Bryan Ferry: Konzert in der Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf

Wann? 24.11.2014 20:00 Uhr

Wo? Mitsubishi Electric HALLE, Siegburger Straße 15, 40591 Düsseldorf DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Bryan Ferry bietet den Fans in seinem Konzert in der Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf die größten Hits seiner Karriere. Foto: www.eventphotographyinlondon.com
Düsseldorf: Mitsubishi Electric HALLE |

Am Montag, 24. November 2014, 20 Uhr, präsentiert Bryan Ferry im Rahmen einer großen Deutschland-Tournee in der Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf die größten Hits seiner Karriere, sowie Stücke seines kommenden Albums. Seit der ersten Veröffentlichung mit Roxy Music im Jahr 1972 gilt Bryan Ferry als einer der innovativsten und stilsichersten Musiker, Songwriter und Sänger der internationalen Pop- und Rockszene.

Als Verkörperung der glamourösen und romantischen Welten aus seinen Songs gesehen, genießt der kreative Antreiber in Sachen Kleidung und Coolness den Ruf einer Stilikone.
Bryan Ferry kombinierte in seiner langen Karriere amerikanischen Glamour mit europäischer Erfahrung; in den Vorjhren krönte er seinen Ruf mit dem Bob Dylan-Tribut ‘Dylanesque’ (2007) und ‘Olympia’ (2010) - einer Zusammenstellung von neuen Kompositionen und Coverversionen.
Der ehemalige Kunst-Student ist in die visuellen Aspekte seiner Arbeit und auch in die Komposition und Aufführung seiner Musik einbezogen.

The Bryan Ferry Orchestra

2012 feierte Bryan Ferry das 40-Jährige als Sänger und Songwriter, ein Jahr, in dem er seine eigenen Songs noch einmal neu und im Stil der 20-er-Jahre mit dem eigenen Jazz Orchester, The Bryan Ferry Orchestra, auf dem Instrumental-Album 'The Jazz Age' verewigte. Als Regisseur Baz Luhrmann das Werk hörte, war für ihn klar, dass niemand anderes als Ferry den Soundtrack zum Leonardo Di Caprio-Blockbuster 'The Great Gatsby’ schreiben sollte. 'A Selection Of Yellow Cocktail Music' erschien dann im August 2013 als ´The Great Gatsby Jazz Recordings´.
Als Künstler und Musiker besitzt Bryan Ferry einen Ruf mit der seltenen Mischung , sowohl klassisch als auch zeitlos modern zu sein – eine Leistung, die er durch die Aufnahmen mit Roxy Music, aber auch durch die Spannbreite und Intensität seiner Soloalben erreicht hat.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 07.05.2014 | 22:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.