Galerie „kunstweisen“ Bilk präsentiert ab 27.05.11 KreativerKapuzinerKaffeeKlatsch

Wann? 24.06.2011 12:00 Uhr bis 24.07.2011 18:00 Uhr

Wo? kunstweisen, Ulenbergstraße 135, 40225 Düsseldorf DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Graffiti zum Videoclip Bollwerk 2010 (Foto: Lothar Lüttmann Galerie "kunstweisen")
Düsseldorf: kunstweisen | VIDEO MUSIK GRAFIK

Ausstellungszeitraum vom 27. Mai bis 26. Juni 2011

Vernissage am Sonntag 29. Mai 2011, von 11 bis 14 Uhr

Ein Kollektiv von sechs jungen Männern, die in Geldern am Niederrhein beheimatet sind, macht Kunst auf Ihre eigene Art. Sie treffen sich bei Kaffee und Kuchen, um ihren gestalterischen Leidenschaften zu frönen.
Jeder Einzelne der kreativen Boygroup hat sein Spezialgebiet: sie produzieren Video, Musik, Grafik, Fotos sowie Graffities. Diese Kombination ergibt eine interessante Mischung der modernen Kunst.
Ein 3 x 5 Meter großes Graffiti erstellen Matthias Deckers, Robin Bohnen, Sebastian Onckels, Tim und Florian Behrendt sowie Maik Dicks anlässlich der Ausstellung in der Galerie „kunstweisen“ in Bilk, Ulenbergstraße 135 http://www.kunstweisen.de . Das XXL-Graffiti ist ein Kunstwerk auf Zeit, denn nach Beendigung der Ausstellung wird es von der Farbrolle des Anstreichers eliminiert; nur ein gleichzeitig produzierter Videoclip ist dann noch Zeitzeuge dieser Kunstaktion.
Zum Ausstellungsstart wird gleichzeitig eine DVD produziert, auf der verschiedene Videoclips mit Spezialeffekten, Humor und eigenem KaffeeKlatsch-Stil gebrannt sind. Die Akteure, alle Mitte 20, sind seit langem befreundet und ihre Treffen enden oftmals als KKKK-Session. Der Videokunstfan darf schon mal auf weitere Clips gespannt sein und ganz Neugierige können sich schon einmal einen Vorgeschmack bei Youtube holen.
Die Künstler sind zur Vernissage persönlich anwesend.

Beitrag von Lothar Lüttmann Galerie "kunstweisen"

Eingetragen von N. Friedrich
Organisator/Webmaster von Digital PoP ArT Künstler Henning O.
http://www.digital-popart.de
Atelier Walzwerkstraße 14 40599 Düsseldorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.