Ense Sportler für Einsatz vom Gemeindesportverband geehrt

Sie wurden zur Mannschaft des Jahres gewählt: Die Mitglieder der B-Jugend vom FC Ense. Fotos: Albrecht
5Bilder
  • Sie wurden zur Mannschaft des Jahres gewählt: Die Mitglieder der B-Jugend vom FC Ense. Fotos: Albrecht
  • hochgeladen von Frank Albrecht

Ense. Erstmals gemeinsam mit dem Neujahrsempfang des Initiativkreises Ense (s.o.) gemeinsam fand in diesem Jahr die „Sportlerehrung“ in der Gemeinde Ense statt. Der Vorsitzende des Gemeindesportverbandes, Ingo Dungs, lobte dabei den sensationellen Rahmen der Ehrung.

Die Sportlerehrung in Ense ist ein Dauerbrenner: Seit 18 Jahren in Folge könne man so dem Interesse am Sport in der Gemeinde gerecht werden, so Dungs Schließlich sei jeder 3. Enser Bürger (bei Kindern und Jugendlichen jeder 2.) in einem Sportverein
engagiert.

Jeder 3. Enser Bürger im Sportverein engagiert

Das Recht zum Vorschlag eines Vereins sowie einzelner Personen in den Kategorien „Funktionär“, „Einzelsportler“ und „Mannschaft“ konnte per E-Mail durch jedermann an den Gemeindesportbund erfolgen. „Für die Jury gab es dann eine lange Liste“, sagte Dungs. Alle Anträge seien zudem gut begründet gewesen.

Laudatoren loben Engagement der Sportler

Das Wirken der ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler der Gemeinde wurde von je einem Laudator vorgestellt. Alle konnten sich über den großen Applaus freuen.

Im einzelen wurden geehrt:

Funktionär:
Dr. Andreas Langer - Jugendgeschäftsführer beim TuS Bremen; 1. Vors. FC Ense
TuS Rentnertruppe - des TuS Niedereimer (u.a. für Pflege der Sportanlagen)
Maria-Anne „Nanne“ Schleimer: - Seniorengymnastikgruppe Tus Bremen

Einzelsportler:
Michael Schulte - Sportschützen St. Hubertus
Sebastian Sprenger - Torward SG Oberense, Spieler beim Soester EC (Eishockey)
Bastian Steeg - Tischtennistalent aus Oberense

Mannschaft:
Alte Herren Ü 50 - TuS Bremen
B-Jugend FC Ense - „Mannschaft des Jahres 2014“
Herren Ü 50 Enser TC - seit 972 Tagen ungeschlagen

Der Inititivpreis Ense 2014

Autor:

Frank Albrecht aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.