Politisches Frühstück von Attac Düsseldorf: LuxLeaks, SwissLeaks & Co.

19. April 2015
11:00 Uhr
zakk, 40233 Düsseldorf

Die Steuerdeals der Staaten und Konzerne
Vortrag und Diskussion
Es referiert ein Vertreter von Attac Luxemburg

Erinnern wir uns: vor LuxLeaks gab es im April 2013 bereits OffshoreLeaks. Damals schätzte die EU, dass pro Jahr etwa 1000 Milliarden EUR an Steuereinnahmen verlorengehen, allein in der EU.Die Steuerdeals der Staaten und Konzerne scheinen also das Hauptproblem zu sein, die Leaks zeigen einen Weg zur Lösung.

Wir müssen reden über die Lissabon-Strategie der EU – und über die 1% Vermögenden gegen die restlichen 99%. Wir müssen darüber reden, dass die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden, wie dies auch bereits der Ökonom Thomas Piketty, Oxfam und die OECD getan haben. Und darüber, wie sich in einem solchen Umfeld kleine Länder wie Luxemburg oder auch Griechenland verhalten. Und auch darüber, wie sich große Länder verhalten.

Lösungsansätze können wir beispielsweise suchen bei Alain Deneault, Forscher an der Uni Québec/Montréal, oder bei Gabriel Zucman, Professor an der London School of Economics. Oder auch ganz woanders.

Eintritt frei. Frühstücksbuffet 6,50 Euro.

Autor:

Anne Teschmid aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen