Ausstellungseröffnung " Alles zu seiner Zeit" in Düsseldorf- Hamm

7. September 2013
Atelier Interim, 40221, Düsseldorf
4Bilder

Ausstellungs-EXperiment „Alles zu seiner Zeit“
Vier Künstler erzeugen Spannung!

Ausstellung mit Frauke Berg, Eric Alexander, Stefanie Pürschler und Sandra Hoitz

Ein „Ex“periment – warum? Nun, als erstes sei gesagt „ EX“, weil zwei von den vier Künstlern ehemalige Mitglieder des Kunstraumes Interim waren und dort eine intensive Zeit der künstlerischen Arbeit leisteten. Die beiden anderen Beteiligten sind die Betreiberinnen Sandra Hoitz und Stefanie Pürschler.
Das erklärt noch nicht alles. Es ist auch ein Experiment, da sich hier vier Künstler zusammengetan haben, die in Ihren Arbeiten nicht unterschiedlicher sein könnten.
Der hohe Spannungsgrad zwischen surrealer Zeichnungen ( Frauke Berg), klassischer Fotografie ( Eric Alexander), haptischer Drucktechniken ( Stefanie Pürschler) und konstruktiver Wandobjekten ( Sandra Hoitz) wird noch überspitzt durch die Art und Weise der Präsentation. In Manier der Petersburger Hängung wird eine fast 12m lange Wand die Werke aufnehmen.
Die Ausstellung „Alles zu seiner Zeit“ ist die Auferstehung des Off-Raumes Atelier Interim, der nach 3-jähriger Präsentationspause wieder auflebt und bald sein 10 jähriges Bestehen feiern wird.
Und nun kommt an Licht was in dieser Zeit im Dunklen stattgefunden hat

7.September 2013 um 14.00 Uhr Eröffnung
22. September 2013 um 15.00 Uhr Finisage

Autor:

Sandra Hoitz aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.