Rheinberger Bluesparty 2015 - Das Niederrhein Bluesfestival

24. Oktober 2015
19:00 Uhr
Stadthalle, 47495 Rheinberg

Blues - Soul - Rock und Funk präsentiert in diesem Jahr die Rheinberger Bluesparty am 24. Oktober in der Rheinberger Stadthalle, Kirchplatz 10, 47495 Rheinberg.
Das internationale Line Up garantiert für jeden Live Music Fan das Richtige.
Aus Italien reist Roberto Morbioli mit seiner Formation Morblus an. Auf allen relevanten Festivals in Europa und den USA haben die Italiener breits für bleibende Eindrücke gesorgt.
Zigfacher Preisträger Paul Lamb kommt mit seinem Gitarristen Chad Strentz. Der bluesharpspielene Engländer . Hat so ziemlich jeden Blues Preis gewonnen, den es zu gewinnen gibt. Erst grade wurde bekant, dass er in diesem Jahr erneut den Brit Blues Award 2015 als bester Harpspieler eingeheimst hat.
Aus Kanada mit dabei ist "Canada's Darling of the Blues" dabei (Kanadas Liebling des Blues". Rockende Grooves, soulige Balladen und eine Bluesröhre zeichnen diese junge Sängerin aus, die schon oft als neue Joplin betitelt wurde.
Zur Verkürzung der Umpaupausen sorgt dann im Foyer Tom Vieth mit seiner Band im akustischen Stil. "Chicagosound in jeder einzelnen Note", das sagt man seinem Gitarrenspiel nach. Bemerkenswert ist das Durchschnittsalter seiner Band, grade Mal 20 - vonwegen Blues ist nur was für alte Leute.
Begleitet wird die Party durch die Fotoaustellung "BluesBilder" von Klaus B. Paul.
Zum weiteren Rahmenprogramm des Festival gehört der Bluesharpworkshop mit Paul Lamb in der Röhre in Moers, Weygoldstr. 10, 47441 Moers um 14h ( TN Gebühr 35.- €, Anmeldung unter noll@ kulturdepartement.de).
Abgerundet wird das Festival mit einem Afterburner: Ebenfall in der Röhre am Dienstag, den 27.10. um 21h, ist Ryan McGarvey aus den USA zu Gast.
Karten für die Stadthalle Rheinber ab 27.-€ plus Gebühren und für Ryan McGarvey für 16.-€ plus Gebühren an allen bekannten VVK Stellen oder im Netz unter www.adticket.de.

Autor:

Sami Durak aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen