Swing brachte Vorburg in Schwung

Zum zehnten Mal hatte der Förderverein des Hardenberger Schlosses zur Jazzmatinee eingeladen. Vorsitzender Dr. Peter Egen konnte zahlreiche Besucher begrüßen, die sich in der Vorburg drängten und rasch in Schwung kamen. Dafür sorgten die „Rotarian Castle City Stompers“, die mit sichtbarer Spielfreude die Hits des Swing und des Dixieland vorstellten. Die Freude an der Musik sprang sofort über, das meistens ältere Publikum wippte rhythmisch mit zu der Musik, die einst deren Jugend begleitete.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen