Frauenchor Neviges '84

Am vergangenen Sonntag, den 15.04., trafen sich die Sängerinnen des Frauenchores Neviges '84 (Partner kamen auch mit!) an der S-Bahn Station Rosenhügel/Neviges und fuhren gemeinsam nach Essen.
Nach einem Spaziergang durch die Kettwiger Str. kehrten die Damen und Begleitung in ein Chinesisch-Mangolisches Restaurant ein, stärkten sich mit Köstlichkeiten des Buffets auf der Terrasse des Hauses und stießen mit einem Schnaps und einem Trinklied auf diesen herrlichen Frühlingssonntag an.
Dann ging es zum "Theater am Rathaus" und gemeinsam wurde das Stück "Alt werden ist wie auf einen Berg steigen" gesehen.
Ein feinsinniges, aber auch witziges Stück, das alle begeisterte.
Die Rückfahrt gestaltete sich etwas mühsam, denn die S-Bahn endete in Langenberg.
Aber auch diese Situation wurde dank einiger Angehöriger, die einen Fahrdienst organierten, gemeistert.
Ein wunderbarer Tag!
Ein großes Dankeschön an die Organisatorin Ingrid, sie hat diesen Tag hervorragend geplant!

Autor:

Gabriele Pohley aus Velbert-Neviges

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.