Eine Verletzte bei Unfall auf Mengender Straße in Waltrop
54-Jähriger fährt beim Abbiegevorgang auf

Auf der Mengender Straße kam es zu einem Auffahrunfall.
  • Auf der Mengender Straße kam es zu einem Auffahrunfall.
  • Foto: Polizei NRW
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis RE

Am Montagmorgen, 1. März, wurde bei einem Auffahrunfall in Waltrop eine Autofahrerin leicht verletzt.
Eine 41-jährige Castrop-Rauxelerin fuhr mit ihrem Auto auf der Mengender Straße in Richtung Mitte und beabsichtigte in die Straße Auf dem Heiken abzubiegen. Ein 54-jähriger Waltroper befand sich mit seinem Auto hinter der 41-Jährigen. Während des Abbiegevorgangs fuhr er auf ihr Auto auf.
Die Frau verletzte sich dabei leicht. Sie wurde zur ärztlichen Versorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.
Es entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.