Waltrop: Puppen erobern Stadthalle - Waltroper Puppenspielfest am 5. und 6. Oktober

"Rogers großer Tag" wird aufgeführt von der "Lila Bühne".
4Bilder
  • "Rogers großer Tag" wird aufgeführt von der "Lila Bühne".
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Oktober, veranstaltet das Kulturbüro gemeinsam mit dem "Sonswas Theater" das erste Waltroper Puppenspielfest in der Stadthalle.
Am Samstag und Sonntag stehen die "Lila Bühne", "Lille Kartofler", das "August-Theater" und das "Sonswas Theater" auf der Bühne und bieten Kinderprogramm vom Feinsten.
Das "Sonswas Theater" aus Melle bringt einmal im Jahr das Who-Is-Who der Kleinkunst-Szene nach Waltrop. Seit 31 Jahren steht die "Sonswasbühne" an jedem letzten Augustwochenende beim Waltroper Parkfest und verleiht dem Fest seine große Anziehungskraft für Kinder und Familien. "Sonswas" hat das Parkfest zu einem viel beachteten Highlight der deutschlandweiten Kleinkunst-Landschaft gemacht.
Am Samstag geht es um 15 Uhr los und es gibt Shows von der "Lila Bühne" und von "Lille Kartofler". Am Sonntag stehen ab 11 Uhr das "August-Theater" und das "Sonswas Theater" auf den Brettern.
Informationen zum ersten Waltroper Puppenspielfest gibt es im Kulturbüro, Tel. 02309/962662.

Programm:

Samstag, 5. Oktober, 15 Uhr, Lila Bühne: "Rogers großer Tag" (ab drei Jahren); 16.30 Uhr, Lille Kartoffler: "Des Kaisers neue Kleider" (ab fünf Jahren).
Sonntag, 6. Oktober, 11 Uhr, August-Theater: "Findus zieht um" (ab vier Jahren); 15 Uhr, Sonswas Theater: "Die Bremer Stadtmusikanten" (ab vier Jahren).
Die einzelnen Shows kosten jeweils 4 Euro an der Tageskasse.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.