Stadthalle

Beiträge zum Thema Stadthalle

Politik
Trotz der Coronapandemie sollen bei der ersten Ratssitzung nach dem politischen Führungswechsel Zuschauer anwesend sein.

Trotz Corona mit Zuschauern
Konstituierende Ratssitzung in Gladbecker Stadthalle

Der neue Rat der Stadt Gladbeck wird sich in seiner Sitzung am 5. November um 16 Uhr in der Mathias-Jakobs-Stadthalle konstituieren. Trotz der Corona-Situation sollen wieder Eintrittskarten für die Teilnahme ausgegeben werden. Angesichts der derzeitigen Situation mag die Veranstaltung als öffentliche Sitzung manchem seltsam erscheinen. Es gebe aber eine gesetzliche Pflicht, die Sitzung öffentlich zu machen, betonte Stadtsprecherin Christiane Schmidt. "Ein Livestream ist für dieses Gebot der...

  • Gladbeck
  • 30.10.20
  • 3
Politik

Besucherinformation für die Ratssitzung in Hilden
Bitte anmelden!

Nach der Kommunalwahl vom 13. September 2020 tritt der Rat der Stadt Hilden am Mittwoch, 4. November 2020 um 17 Uhr in der Stadthalle Hilden zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Auf Grund der Corona-bedingten Maßnahmen ist der Einlass für Zuhörerinnen und Zuhörer auf 15 Plätze begrenzt. Während des gesamten Aufenthalts in der Stadthalle ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen, auch am Sitzplatz. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich im Vorfeld per E-Mail an...

  • Hilden
  • 30.10.20
  • 1
Kultur
Unter dem Motto „Let it be“ nach dem berühmten Beatles-Song präsentieren Anatol Regnier, Julia von Miller und Frederic Hollay (v.l.) am Samstag in der Walsumer Stadthalle eine musikalische Zeitreise in die verrückten "70er".
Foto: Veranstalter

Marxloher Kleinkunstreihe in der Walsumer Stadtteile
Musikalische Zeitreise in die verrückten "70er"

Am kommenden Samstag, 24.Oktober, 17 Uhr präsentiert das Kleinkunsttheater "Die Säule" gemeinsam mit dem Förderverein Marxloh im Rahmen der Reihe "Kleinkunst in Marxloh" eine musikalische Schlager-Zeitreise in die verrückten 70er Jahre. Allerdings immer noch nicht wie gewohnt in der Marxloher Grillo-Gesamtschule, sondern erneut in der Stadthalle Walsum. Unter dem Motto "Let it be" nach dem berühmten Beatles-Song, präsentieren Anatol Regnier, Julia von Miller und Frederic Hollay aus München...

  • Duisburg
  • 19.10.20
Ratgeber
Der neue Vorstand besteht aus (v.l.) Udo Sedlaczek, Johannes Schütte, Thomas Sauerwein, Andreas Müller, Susanne Baumert, Dr. Karsten Schneider, Christiane Kuchler, Christine Busch sowie (nicht im Bild) Petra Buschmann-Simons.

"Sommersynode im Herbst“
Evangelischer Kirchenkreis Unna tagt in der Stadthalle

Nach langer Verzögerung tagte die „Sommersynode im Herbst“ des Evangelischen Kirchenkreises Unna in der Stadthalle Unna. Der sonst übliche Tagungsort, das Gemeindehaus Kamen, ermöglichte keine Tagung mit ausreichendem Abstand. Neben der Präsenztagung konnten Synodale die Veranstaltung auch online verfolgen. Es war die zunächst für Juni geplante Synode und zugleich die erste des neuen Superintendenten Dr. Karsten Schneider. Auf der letzten Synode wurde er gewählt, nun leitet er das...

  • Unna
  • 01.10.20
Kultur
Das Bachorchester Leipzig kommt in die Stadthalle.
2 Bilder

Bachorchester Leipzig eröffnet Konzertsaison
Sinfoniekonzert in der Stadthalle

Am Freitag, 2. Oktober, beginnt die neue Saison der Sinfoniekonzerte. Das Programm „Schätze des Barock“ bringt bedeutende Werke von Pachelbel, C.P.E. Bach, J.S. Bach und Boccherini auf die Bühne. Erstmals nach der Corona-bedingten Zwangspause bietet das Theater- und Konzertbüro wieder eine Veranstaltung an. Mit einem Konzert des weltberühmten Bachorchesters Leipzig startet es am 2. Oktober 2020 in die neue Spielzeit. Am Vorabend des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung gastieren in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.09.20
Kultur
Kabarett-Urgestein Jürgen B. Hausmann ist Gast beim Neustart der Marxloher Kleinkunstreihe.
Foto: Veranstalter

Die beliebte Marxloher Kleinkunstreihe wird fortgesetzt
„Jung, wat biste jroß jeworden“

Aufgrund der Corona-Pandemie musste auch die Kleinkunstreihe in Marxloh pausieren. Doch nun geht es am Samstag, 26. September, um 17.00 Uhr, weiter. Allerdings unter Coronaauflagen und nicht in der Herbert-Grillo-Gesamtschule, sondern in der Stadthalle Walsum, Waldstraße 50. Als Gast wird Jürgen B. Hausmann erwartet, der in seinem Jubiläumsprogramm erstaunt ausruft „Jung, wat biste jroß jeworden“. Herrlich überdreht und doch wie aus dem Leben gegriffen hat er seine Beobachtungen und...

  • Duisburg
  • 13.09.20
  • 1
  • 1
Politik
Die letzte Ratssitzung vor der Wahl in der Stadthalle war schnell absolviert. 
Foto: Henschke

Die letzten Ratsbeschlüsse vor den Kommunalwahlen
Eine kurze Sitzung

In der letzten Ratssitzung vor den Kommunalwahlen wurde in der Stadthalle fast alles einstimmig beschlossen. Bürgermeisterin Margarete Wietelmann führte durch eine ungewöhnlich kurze Sitzung und las zunächst eine gemeinsame Resolution vor. Gemeinsam? Nicht ganz. Jochen Hartmann hatte vorgeschlagen, eine ähnlich lautende Resolution des Essener Stadtrates zu übernehmen. Und doch blieb der Einzelvertreter wie auch Cevat Bicici von WIR AUS Mülheim außen vor. Die Beiden stimmten dennoch zu:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.09.20
Politik
Diesmal tagte der Rat der Stadt Mülheim in der Stadthalle. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Diesmal tagte der Rat der Stadt Mülheim in der Stadthalle
Turbulente Sitzung

Dass diese Ratssitzung eine besondere sein würde, war klar. Das Gremium zog um in den Festsaal der Mülheimer Stadthalle. Politik, Besuchern und Presse wurden feste, durchnummerierte Plätze zugeteilt, um die zwingend erforderliche Nachvollziehbarkeit möglicher Infektionsketten zu garantieren. Erst am Sitzplatz durfte der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Im Publikum unter anderem die OB-Kandidaten Monika Griefahn und Jürgen Abeln. Sie erlebten einen bemerkenswertenAuftakt: Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.06.20
  • 1
Kultur
Unser Archivbild zeigt Wolfgang Hammel bei der Arbeit.

Gastronom Wolfgang Hammel gestorben - mehr als 50 Jahre in WAT
Der Zapfhahn läuft nicht mehr

Er war in Wattenscheid bekannt wie ein bunter Hund, obwohl er „nur“ 52 Jahre in der Hellwegstadt gelebt hat. Die Rede ist vom Gastronom Wolfgang Hammel, der am Montag gestorben ist. Geboren in Göttingen und aufgewachsen in der Nachbarstadt Essen fand der gelernte Klempner und Installateur schon früh den Weg in die Selbständigkeit. Allerdings nicht in seinem erlernten Metier, sondern als Gastwirt. Seit 1963 war Hammel als Gastronom tätig, seit 1968 in Wattenscheid. Zunächst in der Höntroper...

  • Wattenscheid
  • 09.06.20
Kultur
Das Theaterstück „Falsche Schlange“ rückt als Ersatz für „Willkommen bei den Hartmanns“ nach. Dafür konnte kein Ersatztermin gefunden werden.

Ersatztermine für die Theaterspielzeit 2019/2020 in der Stadthalle Walsum
Vorhang auf im nächsten Jahr

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation konnten zwei Veranstaltungen der aktuellen Spielzeit 2019/2020 in der Stadthalle Walsum nicht wie geplant durchgeführt werden. In den letzten Wochen wurde gemeinsam mit der Theateragentur Landgraf intensiv nach Lösungsmöglichkeiten gesucht. Die Veranstaltung „Conzerto Scherzetto“, ursprünglich für den 29. März geplant, wird auf den 24. April 2021 verschoben. Ein Termin in diesem Jahr war leider nicht mehr möglich, da das aus Spanien stammende...

  • Duisburg
  • 31.05.20
Wirtschaft

Unna erhält Fördermittel für Fußgängerzone, Schulzentrum und Stadthalle

Zwei Förderbescheide über eine Summe von rund 2,8 Millionen Euro hat die Stadt Unna jetzt von der Bezirksregierung Arnsberg erhalten. Die Landes- und Bundesmittel sind für die Neugestaltung der Fußgängerzone in der Innenstadt sowie für Maßnahmen am Schulzentrum Nord und an der Stadthalle Unna in Königsborn Süd-Ost bestimmt. Regierungspräsident Hans-Josef Vogel erklärte: „Die Umbau- und Sanierungsarbeiten tragen zu einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung bei. Unna gewinnt an Attraktivität für...

  • Unna
  • 29.05.20
Vereine + Ehrenamt
Komm auch DU zur Blutspende und werde Lebensretter

DRK Gladbeck ruft zur Blutspende auf
Blutspende - Stadthalle Gladbeck am Montag, 11.05.2020 von 10 Uhr bis 19 Uhr

DRK Gladbeck ruft zur Blutspende auf Stadthalle Gladbeck am Montag, 11.05.2020 von 10 Uhr bis 19 Uhr Die Stadthalle Gladbeck wird Montag, 11. Mai2020 wieder zum Blutspendezentrum. Diesmal für 9 Stunden in der Zeit von 10 Uhr bis 19 Uhr. Durch die Freigabe der Stadthalle durch die Stadtverwaltung wird das DRK Gladbeck ein Blutspendezentrum dort aufbauen. Die Stadthalle bietet genug Platz die besonderen Sicherheitsvorkehrungen umzusetzen. Im Einzelnen läuft diesmal die Blutspende wie...

  • Gladbeck
  • 08.05.20
  • 1
Ratgeber
Offizielle Eröffnungsfeier der Stadthalle Olfen ist abgesagt wegen Corona.

Offizielle Eröffnungsfeier der Olfener Stadthalle ist abgesagt
Keine Veranstaltungen wegen Corona-Krise

„Die offizielle Eröffnungsfeier der Stadthalle, die für den 20. Mai geplant war, ist abgesagt“. Diese Entscheidung verkündete jetzt Bürgermeister Wilhelm Sendermann. Eventplanung unmöglich Grund dafür sind die derzeitigen Unwägbarkeiten, die eine weitere Eventplanung unmöglich machen. „NRW-Ministerin Scharrenbach, die “Bullemänner“ und auch heimische Künstler hatten bereits für das Programm des Abends zugesagt“, so Sendermann. Jetzt wäre es an der Zeit, die Einladungen an die Olfener...

  • Olfen
  • 05.04.20
Kultur
Hi-Five kommen in die Stadthalle Waltrop.
2 Bilder

Große Geburtstagsparty mit Hi-Five und DJ Benjamin Luig in der Stadthalle Waltrop
2 Jahre Waltroper Stadthalle

Am 7. März jährt sich die Neu-Eröffnung der Waltroper Stadthalle zum zweiten Mal. Dann steigt in den runderneuerten Räumlichkeiten eine große Geburtstagsparty mit Hi-Five und DJ Benjamin Luig. Akustik und Partytauglichkeit der neuen Waltroper Stadthalle sind mittlerweile vielfach erprobt. Und zum zweiten Jubiläum wird das Veranstaltungszentrum im Herzen der Hebewerksstadt besonders schön herausgeputzt. Es kommen prominente Feier-Gäste, die für den guten Ton sorgen: Nordrhein-Westfalens beste...

  • Waltrop
  • 05.03.20
Kultur
Lisa Fellers Publikum hat großen Spaß an Anekdoten aus ihrem Alltag.

Komikerin Lisa Feller kommt in die Stadthalle
„Ich komm jetzt öfter“

Lisa Feller hat es geschafft. Ob im Fernsehen, auf den angesagten Bühnen der Republik oder in der Timeline ihrer Bewunderer: Die sympathische Komikerin ist überall ein gern gesehener Gast. Genau deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass Lisa Feller selbstbewusst in ihrem neuen Programm verspricht: „Ich komm’ jetzt öfter!“ Und das ist ein Glück für jeden, der wissen möchte, wie das eine berufstätige „Supermutter“ hinbekommt! Die Frage ist nur - wie oft darf eine Mutter denn etwas für...

  • Kamp-Lintfort
  • 24.02.20
Kultur
"Musical Highlights“ in der Oer-Erkenschwicker Stadthalle am 15. Februar.
4 Bilder

„Musical Highlights“ in Oer-Erkenschwick am 15. Februar
Bekannte Musical-Songs und „Stars zum Anfassen“

Seit dem 2. Januar ist die Erfolgsproduktion „Musical Highlights“ auf Tournee durch Deutschland und wirdvom Publikum und den Medien begeistert gefeiert. Am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr  kommt „Musical Highlights“ auch nach Oer-Erkenschwick in die Stadthalle, Berliner Platz 14. „Musical Highlights“ setzt auf die Stärken der Künstler und eine Programmauswahl, die den Abend zu einemechten Erlebnis für jeden Musicalliebhaber werden lässt. Es werden nur die Highlights geboten, für die man sonst...

  • Oer-Erkenschwick
  • 13.02.20
Kultur
Herr Graulich, der Nachbar der Familie Ruschinski, verabscheut angebliches Ungeziefer, wie etwa Maulwürfe und Unkraut jeder Art, und bekämpft dieses mit großer Inbrunst.
2 Bilder

Kindertheater: Alarm für die Unkrautbande

Zum Auftakt der Kindertheaterreihe wird am Dienstag, 25. Februar, das Stück „Alarm für die Unkrautbande“ vom Sternschnuppen-Theater aus Dortmmund gezeigt. Beginn ist um 15 Uhr in der Stadthalle Unna. Das Stück ist für Menschen ab vier Jahren. Herr Graulich, der Nachbar der Familie Ruschinski, verabscheut angebliches Ungeziefer, wie etwa Maulwürfe und Unkraut jeder Art, und bekämpft dieses mit großer Inbrunst. Die kleine Hexe Luzie und ihre Freundin Emmy haben aber so ganz und gar etwas...

  • Unna
  • 08.02.20
Kultur
Für die neue Show von Farid am Freitag, 6. März, verlost der Stadtanzeiger Hagen/Herdecke Freikarten.

5x2 Freikarten gewinnen
„Wahre Magie, echte Illusionen“: Farids spektakuläre Zaubershow kommt nach Hagen

Farid gehört zu den populärsten Illusionisten in Deutschland. Ob vor 75.000 Menschen in der Münchner Allianz Arena oder hautnah im kleinsten Kreis - mit seiner lockeren, souveränen Art versetzt Farid selbst größte Zweifler in pures Erstaunen. Am Freitag, 6. März, 20 Uhr, tritt er mit seiner Show „Wahre Magie. Echte Illusionen“ erneut in der Stadthalle seiner Geburtsstadt Hagen auf - und katapultiert die Bühnen-Magie ins 21. Jahrhundert. Der Stadtanzeiger Hagen/Herdecke verlost 5x2 Freikarten...

  • Hagen
  • 07.02.20
  • 1
Kultur
4 Bilder

„Ausser Rand und Band“
Affentheater in der Stadthalle

Affentheater in der Stadthalle Herbert Knebel mit seinen Mitstreitern Ozzy, Trainer und Ernst sind „Ausser Rand und Band“. Ein wirklich lohnenswerter Abend mit bekannten Beatstücken und neuen Texten. Komik, Klamauk, Anekdoten in einer ausverkauften Stadthalle. Einziger Wermutstropfen, die Herren die durch die Reihen gingen und ermahnten, nicht zu fotografieren. Das störte mehr, als die paar, die ein Erinnerungsfoto machten.

  • Hagen
  • 03.02.20
  • 7
  • 2
Politik
Die Seniorensitzung im Theatersaal der Mülheimer Stadthalle hat eine lange Tradition.

Intiative zur Förderung des Mülheimer Karnevals
Kultur muss erhalten bleiben

Nach zahlreichen Gesprächen mit Vertretern des Hauptausschusses Gross-Mülheimer-Karneval 1957 über die Möglichkeiten der Stadt, zukünftig Aktivitäten des Mülheimer Karnevals verstärkt zu fördern, hat die CDU-Fraktion ein „Initiativen-Paket geschnürt“ und Anträge in die Ratsgremien eingebracht. Die geplante Änderung der städtischen Hauptsatzung – auch mit der Regelung der Zuständigkeiten der Ratsausschüsse – wird zum Anlass genommen, ausdrücklich die Förderung der gesamtstädtischen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.02.20
Kultur
Der Pianist und ehemalige Otto-Pankok-Schüler Aris Alexander Blettenberg beim Schülerkonzert an seiner alten Schule.
3 Bilder

Mülheimer Pianist Aris Blettenberg gab eine Konzerteinführung in der Otto-Pankok-Schule
Wiederhören macht(e) Freude

30 Oberstufenschüler der Otto-Pankok-Schule erleben an diesem Vormittag eine besondere Musikstunde. Der Pianist Aris Alexander Blettenberg spielt für sie Beethovens 32 Klaviervariationen und George Gershwins "Rhapsody in Blue". Das Schülerkonzert in seiner ehemaligen Schule, an der er 2013 sein Abitur bestanden hat, ist für den gebürtigen Mülheimer, der heute in München lebt, ein doppeltes Heimspiel. Denn der 1994 in Mülheim geborene Pianist, Komponist und Dirigent wird auch am 2. Februar...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.01.20
  • 1
  • 1
Kultur
Auch 2020 setzt Stefan Mross die beliebte Live-Tour Mit dem Programm „Immer wieder sonntags … unterwegs“ begrüßt Stefan Mross am 24. Januar in der Stadthalle Oer-Erkenschwick  Bernhard Brink, Die Zillertaler Haderlumpen, Anna-Carina Woitschack und den Sommerhitkönig Robin Leon zu Volks- und Schlagermusik.

Stefan Mross begrüßt hochkarätige Gäste in der Stadthalle Oer-Erkenschwick zu Schlager- und Volksmusik
„Immer wieder sonntags“

Auch 2020 setzt Stefan Mross die beliebte Live-Tour „Immer wieder sonntags … unterwegs“ fort und begrüßt am 24. Januar, um 18 Uhr, in der Stadthalle Oer-Erkenschwick,  Berliner Platz 14, hochkarätige Gäste auf der Bühne. Mit dabei sind diesmal Bernhard Brink, Die Zillertaler Haderlumpen, Anna-Carina Woitschack und den Sommerhitkönig Robin Leon. Was Millionen Zuschauer vor dem Fernseher regelmäßig begeistert, ist live mindestens noch mal so schön. Das von den Fans heißgeliebte Format...

  • Oer-Erkenschwick
  • 23.01.20
LK-Gemeinschaft
Zum medl-Winter-Grillen erschienen im letzten Jahr zahlreiche Besucher.

medl lädt wieder zum Wintergrillen
Zwei Tage Essen, Trinken und Musik an der Stadthalle

Der lokale Energieversorger medl und das Mülheimer Stadtmarketing veranstalten auch dieses Jahr wieder das medl-Winter-Grillen.  Am Samstag, 25. Januar, und Sonntag, 26. Januar, gibt es die Möglichkeit, im Stadthallengarten und dem angrenzenden Ruhrfoyer mit Freunden zusammenzukommen und gemeinsam vor dem Feuer zu stehen. Die mit Decken ausgestatteten Lounge-Ecken bilden den Rahmen zum netten Beisammensein.  Außerdem wird es Bratwurst, Burger und Waffeln und viele andere Speisen geben,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.