Glosse: Teufelszeug Gräserpollen

Anzeige
Endlich ist er da! – der Sommer. Für viele Menschen ist er die schönste Jahreszeit. Es bleibt lange hell, die Vögel zwitschern, die Sonne scheint und man kann die Tage im Freibad oder am See mit plantschen oder grillen verbringen.

Auch ich mag den Sommer – ganz wirklich! Aber eigentlich hasse ich ihn auch. Denn mit den warmen Temperaturen und den regenlosen Tagen kommen sie wieder hervor: Die Gräserpollen. Wie Millionen andere Bürger, gehöre auch ich zu den Pollenallergikern. Meine Nase ist im Sommer eigentlich permanent dicht, die Augen rot und unter‘m Gaumen juckt‘s – trotz Tabletteneinnahme.

Und dank der müdemachenden Nebenwirkung laufe ich zumeist wie ein Zombie durch die Gegend. Hoffentlich ist bald wieder Herbst....
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.