Arnsberg - Brücke zwischen Thüringen und NRW

Anzeige
Die Rolle der Kommune am Beispiel der Stadt Arnsberg (Foto: Thüringer Ehrenamtsstiftung)
Wie Kommunen und Bundesländer in Deutschland miteinander und voneinander lernen! Aus der Praxis für die Praxis. Wissenstransfer leicht gemacht. Mit einem Gewinn für beide Seiten.

Im Festsaal des historischen Rathauses in Erfurt stelle ich in meinem Vortrag zum Thema: "Die generationengerechte Stadt - eine kommunale Gestaltungsaufgabe" als Gastrednerin der Thüringer Ehrenamtsstiftung, die Erfahrungen und Konzepte der Fachstelle Zukunft Alter der Stadt Arnsberg vor.

Meine Präsentation finden Sie auf der Webseite der Thüringer Ehrenamtsstiftung hier:

http://www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de/fileadm...

Ein spannender, interkommunaler Fachaustausch mit Heike Werner, Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und Vorsitzende der Thüringer Ehrenamtsstiftung, Tamara Thierbach, Bürgermeisterin der Stadt Erfurt und Sandra Schöneich, Dezernentin für Soziales der Stadt Gera. Des Weiteren diskutieren 120 geladene Gäste aus der Kommunalpolitik, aus dem Gesundheitswesen und aus gesellschaftlichen Strukturen des Bundeslandes Thüringen über die Verantwortung und die Rolle der Kommunen in der Gestaltung des demografischen Wandels.

Die Grundsatzrede des Bundespräsidenten Joachim Gauck zum Thema "Die neue Kunst des Alterns" wird zum Abschluss des Symposiums den interessierten Gästen empfohlen. Diese beeindruckende Rede des deutschen Staatsoberhauptes finden Sie auf der Webseite der Fachstelle Zukunft Alter unter folgendem Link:

http://arnsberg.de/zukunft-alter/index.php

http://arnsberg.de/besuch-bundespraesident/index.p...

http://www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de

http://www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de/fileadm...
3 2
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
11.659
Marita Gerwin aus Arnsberg | 18.04.2015 | 22:04  
11.659
Marita Gerwin aus Arnsberg | 19.04.2015 | 10:03  
11.659
Marita Gerwin aus Arnsberg | 22.04.2015 | 23:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.