Die AKIS feierte 25-jähriges Jubiläum

Anzeige
Arnsberg: Bürgerzentrum | Sogar die Sonne ließ sich hin und wieder blicken, als am Samstag auf dem Bahnhofsvorplatz  das 25-jährige Jubiläum der AKIS (Arnsbergerger Kontakt- und Informationszentrum für Selbsthilfegruppen) gefeiert wurde.
Weil die AKIS inzwischen auch schon seit über 10 Jahren nicht nur für den Raum Arnsberg, sondern sogar für den gesamten Hochsauerlandkreis der Ansprechpartner ist, waren an diesem Tag dadurch unzählige Selbsthilfegruppen hier mit ihren Ständen vertreten. Man brauchte schon einiges an Zeit, wollte man sich ausgiebig informieren.
Es wäre müßig, wollte ich hier alle vertretenen Gruppen aufzählen. Wer an diesem Tag keine Zeit hatte, einmal vorbeizuschauen, kann sich ja jederzeit in der Geschäftsstelle der AKIS im Bürgerzentrum Arnsberg (Bahnhofsgebäude) noch schlau machen.
Es war insgesamt ein gelungener Nachmittag mit verschiedenen Musik- und Tanz-Darbietungen auf der Bühne, dazu war für jedermanns leibliches Wohl gesorgt - z. B. boten auch unsere "Neuen Nachbarn"  Spezialitäten aus ihrer Heimat an.
Gleich nebenan konnte das Feuerwehrmuseum an diesem Tag gleichzeitig ihr fünfjähriges Bestehen feiern, und so gab es noch einen Anziehungspunkt mehr - vor allem für Kinder.

Den Abschluss des Nachmittags krönte ein 45-minütiges kabarettistisches Programm des Comedian Martin Fromme, der getreu seines Mottos "Lieber Arm ab, als arm dran" seine eigene Behinderung locker, lustig überspielte und so doch anderen Menschen mit Handicap Mut machte, trotz allem nicht den Humor und die Lebensfreude zu verlieren. Humor ist schließlich das Salz in der Lebenssuppe.
Meine Eindrücke habe ich mit einigen Fotos festgehalten, die ich hier gerne zur Ansicht präsentiere.
1
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
28.236
Peter Eisold aus Lünen | 27.09.2017 | 18:36  
35.610
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 27.09.2017 | 20:08  
51.075
Renate Schuparra aus Duisburg | 28.09.2017 | 00:58  
59.436
Hanni Borzel aus Arnsberg | 28.09.2017 | 01:07  
6.881
Gitte Hedderich aus Herten | 28.09.2017 | 16:25  
59.436
Hanni Borzel aus Arnsberg | 28.09.2017 | 16:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.