Hofgang

Anzeige
Das Kloster Auberive, eine ehemalige Zisterzienserabtei in der Gemeinde Auberive im Département Haute-Marne, Frankreich, war zeitweilig eine Anstalt, wo Frauen auch für kleine Vergehen, eingesperrt wurden und Zwangsarbeit verrichten mussten. Der französische Künstler Marc Petit schuf sehr beeindruckende Figuren, die im ehemaligen Gefängnishof aufgereiht sind. Auffallend an den Statuen sind die großen Hände die auf die viele Arbeit hindeuten und die unförmig gleich großen Schuhe, Zeichen für die Missachtung der Individualität der Frauen.

Einzukleiden ist das Heer
Durch Frauenhände Fleiß
Hofgang kurz, dann Wiederkehr
In Räume stickig heiß
Das Tagespensum fordert Hast
Die Hände grob, sind ohne Rast
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 02.08.2015 | 08:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.