B 57: 18-Jähriger überschlug sich mit Auto

Anzeige
Bedburg-Hau: Kalkarer Straße | Zu einem schwerem Verkehrsunfall kam es am Samstagmorgen gegen 5.40 Uhr auf der Kalkarer Straße (B 57). Ein 18jähriger Mann aus Kalkar war mit seinem PKW die Kalkarer Straße von Kalkar in Richtung Kleve unterwegs. In Hasselt kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr zunächst einen Verkehrszeichenmast und einen Leitpfosten. Anschließend stürzte der PKW eine Böschung hinab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Der Fahrer blieb unverletzt. Da der Verdacht bestand, dass der 18jährige unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein einbehalten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5500 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.