B 57

Beiträge zum Thema B 57

Blaulicht

B 57 in Xanten: Sanierungsarbeiten dauern bis November
Straßen werden wegen Sanierung gesperrt

Xanten.  Ab Montag, 15. Juli,  beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein auf der B57 in Xanten mit Sanierungsarbeiten. Begonnen wird mit den Umbauarbeiten am „Bataverkreisel“ (Varusring/Siegfriedstraße) und der Fahrbahn- und Radwegsanierung zwischen der K32 (Bankscher Weg) und Kreisverkehr (Bataverkreisel). Dieser Bereich wird während der Sommerferien voll gesperrt. Der Verkehr auf der B57 wird über die K32 (Bankscher Weg) und die K37 (Am Bruckend) umgeleitet. Die Umleitung...

  • Xanten
  • 09.07.19
Ratgeber

Ab 6. Mai Teil- und Vollsperrung B 57

Die Anwohner der Kalkarer Straße (B57) erhielten von der Gemeinde Bedburg-Hau folgende Mitteilung: Die StraßenNRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, den 06.05.2019 mit der Fahrbahn- und Radwegsanierung auf der B 57 (Kalkarer Straße) zwischen Moyland und Hasselt. In einem ersten Bauabschnitt werden Fahrbahn und Radweg zwischen Kreisverkehr Moyland und Johann-van-Aken-Ring unter Vollsperrung saniert. Ab dem 01.07.2019 wird dann zwischen Johann-van-Aken-Ring und...

  • Bedburg-Hau
  • 23.04.19
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen beobachtet haben.

Verkehrsunfall: Fußgänger wird tödlich verletzt

Alpen. Am Donnerstagmorgen, 18. Januar, gegen 7 Uhr befuhr eine 20-jährige Weselerin mit einem Auto die Xantener Straße aus Xanten kommend in Richtung Rheinberg. In Höhe der Bönninger Straße stieß sie aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 81-jährigen Fußgänger aus Alpen zusammen. Der Alpener verletzte sich hierbei tödlich. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme blieb die Fahrbahn der Xantener Straße zwischen der Kreuzung am Haus Grünthal und der Schulstraße für circa zwei Stunden voll und für...

  • Xanten
  • 18.01.18
Überregionales

Mit BMW gegen Baum geprallt: 23-Jähriger schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch (1. März 2017) in Kehrum: Gegen 22.15 Uhr war ein 23-jähriger Mann aus Bedburg-Hau in einem 3er BMW auf der Xantener Straße (Bundesstraße 57) in Richtung Kalkar unterwegs. Außerhalb geschlossener Ortschaft kam der 23-Jährige aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde mit dem Rettungswagen zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

  • Kalkar
  • 02.03.17
Überregionales

B57: Endlich wieder freie Fahrt zwischen Kalkar und Kleve

Die Bauarbeiten an der B 57 in Hasselt sind beendet. Heute (18.08. 2016) konnte die Umleitung abgebaut und die B 57 für den Verkehr freigegeben werden. Am Ortsausgang Hasselt Richtung Kalkar werden noch bis zum 26. August Restarbeiten durch die Stadtwerke ausgeführt. Dort wird der Verkehr zeitweise durch eine Baustellenampel geregelt.

  • Bedburg-Hau
  • 19.08.16
  •  2
Ratgeber

B 57 wird ab März zur Dauerbaustelle

Hier eine Presseinfo des Landesbetriebs Straßenbau NRW-Regionalniederlassung Niederrhein: Von Mitte März bis Ende August wird eine umfangreiche Sanierung der Bundesstraße B 57 im Bereich der Stadt Kleve und der Gemeinde Bedburg-Hau zwischen der Verbindungsrampe zur B9 und der Ortsdurchfahrt Hasselt durchführen. Um den gestiegenen Verkehrsaufkommen auch in den kommenden Jahren gerecht werden zu können wird entsprechend einem detaillierten Sanierungskonzept je nach Erfordernissen eine...

  • Kleve
  • 20.02.16
  •  1
Überregionales

B 57: 18-Jähriger überschlug sich mit Auto

Zu einem schwerem Verkehrsunfall kam es am Samstagmorgen gegen 5.40 Uhr auf der Kalkarer Straße (B 57). Ein 18jähriger Mann aus Kalkar war mit seinem PKW die Kalkarer Straße von Kalkar in Richtung Kleve unterwegs. In Hasselt kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr zunächst einen Verkehrszeichenmast und einen Leitpfosten. Anschließend stürzte der PKW eine Böschung hinab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Der Fahrer blieb unverletzt. Da der Verdacht bestand, dass der 18jährige...

  • Bedburg-Hau
  • 14.11.15
Überregionales

Update! Unfall B 57: Fünf Männer bei Unfall in Kalkar schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagabend (12.02.2015) auf der B 57 in Kalkar ereignet. Laut Polizeimeldung befuhr gegen 21.10 Uhr ein PKW Opel Corsa die B57 aus Richtung Kleve kommend in Richtung Kalkar. Das Fahrzeug war insgesamt mit fünf Personen besetzt. Beifahrer war ein 25-jähriger Mann aus Kalkar, im Fond saßen drei weitere Männer im Alter von 22 und 37 Jahren aus Kalkar sowie ein 20-jähriger Mann aus Remscheid. Noch vor dem Ortseingang Kalkar kam der Wagen aus bisher...

  • Kalkar
  • 12.02.15
Überregionales

B 57: Radfahrer (35) lebensgefährlich verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag (8. Januar 2015) gegen 13.35 Uhr in Kalkar auf der Klever Straße: Ein 35-jähriger Radfahrer aus Kalkar überquerte die Klever Straße (Bundesstraße 57) vom Horster Weg kommend, um seine Fahrt in Richtung Schafweg fortzusetzen. Dabei übersah er den Opel Astra einer 18-jährigen Fahrerin aus Kalkar, die die Klever Straße aus Richtung Kleve in Richtung Kalkar befuhr. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge stürzte der Radfahrer und wurde...

  • Kalkar
  • 08.01.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.