Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Blaulicht

Baum stürzt in Herten auf einen fahrenden Wagen - zwei Personen schwer verletzt

Ein 60-jähriger PKW-Fahrer aus Herten befährt die Feldstraße von Herten kommend in Fahrtrichtung Marl. Mit im Fahrzeug befindet sich seine 57 jährige Beifahrerin. In Höhe der Transvaaler Str. 435 fällt am heutigen Tage, gegen 13.44 Uhr, ohne erkennbaren Grund eine Buche (1,5 Meter Umfang / ca. 30 Meter Länge) um und landet auf dem Dach des fahrenden PKW. Beide Insassen des Wagens wurden hierbei verletzt und werden aktuell einem Krankenhaus zugeführt. Über das genaue Verletzungsbild kann bis...

  • Herten
  • 07.12.19
Blaulicht

Autofahrer übersah entgegenkommenden Verkehr
Schwerer Autounfall im Ostviertel

Am Samstagabend, 19. Oktober,  gegen 21.20 Uhr kam es auf der Kreuzung Burggrafenstraße, Ecke Elisenstraße zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten - einer davon schwer. Ein 56 Jahre alter Mitsubishi-Fahrer bog von der Burggrafenstraße, Fahrtrichtung Frillendorfer Straße, links in die Elisenstraße ein. Zeitgleich fuhr ein 42-Jähriger mit seinem Opel Corsa auf der Burggrafenstraße in Richtung Herzogstraße. Beim Abbiegevorgang übersah der Mitsubishi-Fahrer vermutlich den entgegenkommenden...

  • Essen-Nord
  • 21.10.19
Blaulicht

Sechs Fahrzeuginsassen wurden verletzt und ein LKW erlitt Totalschaden
Zwei Müllwagen verunglücken an einem Tag

Gleich zwei Müllwagen verunglückten am Montag, 14. Oktober, an der B224: Das erste Fahrzeug verunglückte gegen 13.50 Uhr, als der Fahrer von der BAB 42 am Autobahnkreuz Nord auf die B224 in Richtung Bottrop fahren wollte. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, das auf die linke Seite kippte und mit einer Leitplanke auf der Gladbecker Straße kollidierte. Rettungskräfte brachten die drei Insassen in Krankenhäuser. Der Wagen erlitt Totalschaden. Die...

  • Essen-Nord
  • 15.10.19
  •  3
  •  1
Blaulicht
Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt: Foto: Archiv

Zwei Lkw und ein Streifenwagen Schrott
A2: Unfall mit 185.000 Euro Sachschaden

Am gestrigen Dienstag, 8. Oktober, ist ein Lkw auf der A2 mit einem weiteren Lkw und einem Streifenwagen kollidiert. Es wurde niemand verletzt. Gegen 12.20 Uhr stellte eine Streifenwagenbesatzung auf der A2 in Richtung Oberhausen einen in Höhe der Anschlussstelle Hamm stehenden Lkw auf dem Standstreifen fest. Um mit dem Fahrer Kontakt aufzunehmen, hielten die Beamten vor dem Lkw auf dem Standstreifen und stiegen aus dem Streifenwagen aus. Gleichzeitig befuhr ein 56-jähriger polnischer...

  • Kamen
  • 09.10.19
Blaulicht

Zwei Fahrzeugführer kamen vorsorglich ins Krankenhaus
Schwarzer VW Touran überschlägt sich auf der Gladbecker Straße

Auf dem Dach liegend kam Montagmittag, 26. August, gegen 15.10 Uhr ein schwarzer VW Touran auf der Gladbecker Straße zum Stillstand. Zuvor fuhr der 21-jährige Essener mit dem Fahrzeug, über den Beschleunigungsstreifen der B 224 vom Kreuz Essen-Nord kommend, in Richtung Johanniskirchstraße. Am Ende dieser Fahrspur, gut 100 Meter vor der Kreuzung Gladbecker Straße/Johanniskirchstraße prallte er mit hoher Geschwindigkeit gegen einen auf der Hauptfahrbahn stehenden BMW X3. Durch den...

  • Essen-Nord
  • 27.08.19
Blaulicht

Feuerwehr Velbert:
Pkw auf der Autobahn ausgebrannt

Velbert. Ein brennender Audi Q5 auf der A 535 zwischen dem Autobahndreieck Velbert-Nord und der Anschlußstelle Velbert-Zentrum (Fahrtrichtung Wuppertal) erforderte heute nachmittag den Einsatz der Feuerwehr. Erstes Fahrzeug vor Ort war nur Augenblicke nach der Alarmierung um15.25 Uhr der Gerätewagen Tierrettung, dessen Besatzung auf dem Rückweg von einem anderen Einsatz war und sofort einen Pulverlöscher vornahm. Zu diesem Zeitpunkt brannte der Pkw bereits in voller Ausdehnung. Als die...

  • Velbert
  • 19.07.19
Blaulicht

Totalschaden an zwei Autos bei Unfall in der Nacht in Marl unter Drogeneinfluss?

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Marl auf dem Lipper Weg.  Am 28.06.2019 gegen 00:15 Uhr kam es in Marl zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 37 jähriger Gelsenkirchener befuhr mit seinem Pkw Smart den Lipper Weg in Fahrtrichtung Norden. In Höhe der Hausnummer 175 stieß der 37 jährige aus bislang ungeklärten Gründen gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw Mercedes und schob diesen gegen zwei weitere geparkte Pkw. Bei dem Zusammenstoß drehte sich der Pkw des 37 jährigen einmal...

  • Marl
  • 28.06.19
Blaulicht

Fahrer unter Drogen
37-Jähriger baut Totalschaden auf Lipper Weg in Marl

In der Nacht zu Freitag, 28. Juni, um etwa 0.15 Uhr verursachte ein 37-Jähriger Gelsenkirchener einen Unfall als er mit seinem Smart von der Straße Lipper Weg abkam. In Höhe der Hausnummer 175 krachte der Fahrer aus bislang ungeklärten Gründen gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw Mercedes und schob diesen gegen zwei weitere geparkte Pkw.  Durch den Aufprall drehte sich der Pkw des 37-Jährigen einmal um die eigene Achse, eher er umkippte und auf der Seite liegen blieb. Am Pkw des...

  • Marl
  • 28.06.19
Blaulicht

Gegen Baum gefahren
Zwei junge Marler (beide 18) in Herten verletzt

Bei einem Unfall in Herten wurden zwei junge Marler leicht verletzt. Das Fahrzeug hat Totalschaden. Zu dem Unfall kam es am Freitag um 20 Uhr in  Herten an der Scherlebecker Straße 344. Zur genannten Unfallzeit befuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Marl die Scherlebecker Straße in nördlicher Fahrtrichtung. Im Bereich der Hausnummer 344 kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Sowohl der Fahrer, als auch sein 18-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Marl,...

  • Herten
  • 03.06.19
Blaulicht
Für rund ein halbes Jahr stellte die Stahlskulptur samt ihrer Beleuchtung im Vorgarten des Hauses Friedrichstraße 61 in Gladbeck-Mitte einen echten Hingucker dar.
3 Bilder

Vandalen schlugen in Gladbeck-Mitte zu
Beleuchtete Stahlskulptur hat nur noch Schrottwert!

Gladbeck. Und erneut haben Vandalen in Gladbeck-Mitte zugeschlagen: Ziel der unbekannten Täter war dieses Mal eine im Vorgarten des Hauses Friedrichstraße 61 (Nähe Amtsgericht) stehende Stahlskulptur samt Beleuchtung. Seit dem November 2018 stellte besagte Skulptur besonders in den Abend- und Nachtstunden einen echten "Hingucker" dar. Doch das lockte in der Nacht vom 22. auf den 23. Mai (Mittwoch auf Donnerstag) offensichtlich auch die Täter an. Am nächsten Morgen jedenfalls hatte die...

  • Gladbeck
  • 23.05.19
  •  2
Blaulicht
Totalschaden: Der Jaguar wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt.

Blaulicht an der von-Humboldt-Straße in Velbert
Über 100.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagabend in Velbert entstand ein Sachschaden in Höhe von über 100.000 Euro. Das teilt die Polizei mit. An der von-Humboldt-Straße ist ein 22 Jahre alter Mann aus Köln mit seinem Jaguar XF von der Straße abgekommen. Der junge Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An seinem Auto entstand Totalschaden. Der 22-Jährige fuhr mit seinem Jaguar gegen 23.20 Uhr über die von-Humboldt-Straße in Richtung Kopernikusstraße. Laut ersten Ermittlungen geriet er...

  • Velbert
  • 03.05.19
Blaulicht

Abbiegefehler auf der Landstraße 511 - zwei Personen schwer verletzt

Dienstagabend (23.04., 22:10 Uhr) missachtete ein 18-jähriger Autofahrer auf der Landstraße 511 bei Herten die Vorfahrt einer 47-jährigen Autofahrerin und prallte mit ihrem VW zusammen. Der 18-Jährige fuhr mit einem Citroen auf der Landstraße in Fahrtrichtung Recklinghausen und bog links in die Ausfahrt Herten Scherlebeck ab. Die vorfahrtsberechtigte Frau aus Herten kam ihm entgegen und fuhr in das Heck des Citroens. Rettungskräfte brachten die Fahrer beider Wagen schwer verletzt in ein...

  • Marl
  • 25.04.19
Blaulicht
War am frühen Dienstagmorgen (16. April) in Gladbeck-Ost eventuell ein Brandstifter am Werk.

Polizei schließt vorsätzliche Brandstiftung nicht aus
Pkw in Gladbeck-Ost wurde ein Raub der Flammen

Gladbeck-Ost. Nach Gladbeck-Ost ausrücken musste die Feuerwehr in den frühen Morgenstunden des 16. April (Dienstag). Um 3.45 Uhr wurde der Feuerwehr ein brennender Pkw auf der Erlenstraße gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits komplett in Flammen. An dem Wagen entstand Totalschaden. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei mit insgesamt 1.000 Euro angegeben. Bei der Polizei meldete sich ein Zeuge, der berichtete, dass an dem Pkw zunächst eine...

  • Gladbeck
  • 16.04.19
Blaulicht
Der Mercedes brannte trotz des Einsatzes der Iserlohner Feuerwehr komplett aus. Foto: Feuerwehr Iserlohn

Feuerwehr Iserlohn: Dortmunder Straße wegen brennendem PKW gesperrt

Auf der Dortmunder Straße  in Iserlohn brannte am Dienstag, 9. April, gegen 14:43 Uhr ein PKW in voller Ausdehnung.  Totalschaden am Fahrzeug, Fahrer unverletzt Das Fahrzeug hatte aus ungeklärter Ursache während der Fahrt Feuer gefangen. Der Fahrer konnte den Mercedes noch am Straßenrand anhalten und unverletzt verlassen. Die Berufsfeuerwehr Iserlohn rückte mit sechs Einsatzkräften an und löschte den Brand mit einem C-Rohr unter Atemschutz ab. Für die Dauer der Löscharbeiten war die...

  • Iserlohn
  • 10.04.19
Blaulicht
Drei Verletzte forderte der schwere Unfall, der sich am Montag, 8. April, gegen 17.30 Uhr im Kreuzungsbereich Dorstener-/Hackfurth-/Huyssenstraße an der Stadtgrenze zwischen Zweckel und Kirchhellen ereignete.
2 Bilder

60 Feuerwehr-Einsatzkräfte waren mit 18 Fahrzeugen vor Ort
Schwerer Verkehrsunfall im Gladbecker Norden forderte drei Verletzte

Zweckel/Kirchhellen. Der Kreuzungsbereich Dorstener-/Hackfurth-/Huyssenstraße an der Stadtgrenze zwischen Zweckel und Kirchhellen war am Montag, 8. April, Ort eines schweren Verkehrsunfalls. Gegen 17.30 Uhr wollte ein 79-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw von der Hackfurthstraße kommend die Dorstener Straße überqueren und seine Fahrt über die Huyssenstraße fortsetzen. Dabei übersah der Mann offensichtlich das Fahrzeug eines 55-jährigen Bottropers auf der Dorstener Straße. Daher kam es zum...

  • Gladbeck
  • 09.04.19
Blaulicht

Abendlicher Unfall im Gladbecker Norden
Trunkenheitsfahrt endete am Straßenbaum

Zweckel. Eventuell längere Zeit als Fußgänger unterwegs sein wird der 31-jährige Gladbecker, der am Montag, 1. April, mit seinem Pkw einen Unfall verursachte. Der Mann war gegen 20.35 Uhr mit seinem Wagen auf der Winkelstraße in Zweckel unterwegs, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und so endete die Fahrt in einer Kurve abrupt an einem Straßenbaum. Der Verursacher zog sich dabei zum Glück nur leichte Verletzungen zu. Da allerdings der Verdacht bestand, dass der Fahrzeuglenker...

  • Gladbeck
  • 02.04.19
Blaulicht
Das Auto brannte völlig aus. Fotos (8): Eberhard Kamm
8 Bilder

Brennende Benzinspur quer über Westicker Straße
Kamen: Auto in Flammen

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am heutigen Montag, gegen 15 Uhr, ein Kleinwagen auf der Westicker Straße in Brand. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand und die Benzin-Flammen, die quer über die Straße verliefen, zwar schnell löschen, aber das Auto nicht mehr retten. Verletzt würde zum Glück niemand. Was ist passiert?Der Fahrer des kleinen Peugeots bemerkte, dass sein Wagen während der Fahrt qualmte und hielt daraufhin an der Bushaltestelle. Nachdem er ausgestiegen war,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.02.19
Blaulicht

Alkoholisierter PKW Fahrer auf der A 1 fährt auf Vordermann auf

Kurz vor Mittnacht des 27.1. fuhr ein 32-jähriger PKW Fahrer aus Duisburg auf der A1 in Richtung Norden. In Höhe der Ortslage Sprakel erkannte er ein vorausfahrendes Fahrzeug zu spät und prallte mit seinem BMW auf das Heck des vor ihm fahrenden PKW. Durch die Wucht des Aufpralls kam das erste Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Das Fahrzeug des Unfallverursachers überfuhr die umgeknickte Schutzplanke und landete im Böschungsbereich. Der Fahrer wurde...

  • Marl
  • 27.01.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Fahrer kam von der Fahrbahn ab

Bönen. Am Montag (07.01.2019) fuhr gegen 11.35 Uhr ein 27 jähriger Bönener auf der Hammer Straße aus Richtung Nordbögge kommend. Aus noch ungeklärter Ursache kam er in Höhe der Einmündung Am Lettenbruch nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Ein angeforderter Rettungshubschrauber brachte den verletzten Fahrer zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An dem PKW entstand ein Totalschaden in Höhe in etwa...

  • Kamen
  • 08.01.19
Blaulicht

27-jähriger Mann aus Marl hat sich mit seinem Auto überschlagen

Dülmen, K44/ Auto überschlägt sich. Ein 27-Jähriger aus Marl hat sich am frühen Donnerstagmorgen um 6.26 Uhr mit seinem Auto auf der K 44 in der Bauerschaft Welte überschlagen. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über seinen roten Ford. Eine Leitplanke fing den Wagen auf, der sich anschließend überschlug und quer auf der Fahrbahn liegen blieb. Der Rettungsdienst brachte den Marler ins Krankenhaus. Zum Glück wurde der Mann nur leicht verletzt. Die Straße war im morgendlichen Berufsverkehr...

  • Marl
  • 03.01.19
Blaulicht

22-jährige Pkw-Fahrerin aus Marl nach Unfall, schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht

 Verkehrsunfall mit zwei Verletzten - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag, 19.11.2018 gegen 21:00 Uhr im Einmündungsbereich der KreisstraßeGutenbergstraße. Eine 22-jährige Pkw-Fahrerin aus Marl fuhr vom Reiterhof kommend auf die Kreisstraße - Zeugenangaben zufolge ohne den Querverkehr zu beachten. Dabei fuhr sie frontal in die linke Fahrzeugseite des Pkw eines 48jährigen Selmers, der die Kreisstraße in Fahrtrichtung Bork befuhr. Beide Fahrzeugführer wurden bei der Kollision...

  • Marl
  • 20.11.18
Blaulicht
Die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge erlitten Totalschaden.

Straßensperrung
Verkehrsunfall mit Verletzten auf Altenhagener Brücke

Heute Mittag, um 13.30 Uhr, ereignete sich auf der Altenhagener Brücke ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 79-jähriger Mann befuhr mit seinem Audi A4 den Märkischen Ring aus Richtung Kegelzentrum in Richtung Altenhagener Brücke und wollte rechts neben der Brücke seine Fahrt in Richtung Hauptbahnhof Hagen fortsetzen. Links neben ihm, auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Eckesey, befand ein 34-jähriger mit seinem Audi A3. Der 79-Jährige entschloss sich in Höhe Königstraße zu einem...

  • Hagen
  • 14.11.18
Blaulicht
Auf dem Spielplatz an der Butendorfer Schachtstraße haben Unbekannte eine der schweren Tischtennisplatten umgeworfen. Da die Platte komplett zerstört wurde, entstand so ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

"Zentraler Betriebshof Gladbeck" (ZBG) setzt 200 Euro Belohnung aus
Vandalen kippten auf Spielplatz schwere Tischtennisplatte um

Butendorf. Ihr Unwesen trieben bislang unbekannte Vandalen in den Abendstunden des 31. Oktober (Mittwoch) beziehungsweise am 1. November (Donnerstag, Allerheiligen-Feiertag) auf dem Spielplatz an der Schachtstraße in Butendorf. Denn am Freitag, 2. November, wurde dem "Zentralen Betriebshof Gladbeck" (ZBG) gemeldet, dass auf dem genannten Gelände eine Tischtennisplatte umgeworfen worden sei. Bei der Tat wurde die Platte komplett zerstört und musste daher abgebaut werden. Der angerichtete...

  • Gladbeck
  • 08.11.18
  •  4
Überregionales
Bei dem Brand in einem Vierfamilienhaus an der Zweckeler Tunnelstraße wurde eine 50-jährige Frau schwer verletzt.

Wohnung in Gladbeck stand in Flammen: 50-jährige Bewohnerin schwer verletzt

Zweckel. Nur knapp dem Flammentod entkommen ist eine 50-jährige Frau aus Zweckel, in deren Wohnung an der Tunnelstraße am späten Donnerstagabend ein Brand ausbrach. Um 22.11 Uhr wurde die Feuerwehr Gladbeck über die Kreisleitstelle alarmiert. Neben dem hauptamtlichen Löschzug rückte auch die Löscheinheit Nord (Löschzüge Zweckel und Rentfort) zur Tunnelstraße aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte vor Ort drang aus einer Wohnung in der 1. Etage eines Vierfamilienhauses deutlich...

  • Gladbeck
  • 26.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.