eingeklemmt

Beiträge zum Thema eingeklemmt

Blaulicht
Per "Crash-Rettung" holten Feuerwehrleute zwei eingeklemmte Frauen aus den Unfallfahrzeugen, die frontal auf der Brackeler Straße zusammen gestoßen waren.

Crash-Rettung nachdem auf der Brackeler Straße zwei Autos frontal zusammenstießen
Zwei Frauen bei Unfall schwerverletzt

Schnellstmöglich befreite gestern Nachmittag die Feuerwehr eingeklemmte Frauen nach einem Unfall auf der Brackeler Straße aus den demolierten Fahrzeugen. Beide Opfer befanden sich nach dem schweren Unfall in Lebensgefahr.  Eine Falschfahrerin hatte laut Polizei auf der Brackeler Straße den folgenschweren Verkehrsunfall mit mehreren Autos verursacht. Kurz nach 16 Uhr stieß eine 69-jährige Bochumerin auf der Brackeler Straße in Richtung Asseln in Höhe der Ausfahrt B 236 mit dem Auto einer...

  • Dortmund-City
  • 09.08.19
Blaulicht

Feuerwehr rückte aus
Zwei Verkehrsunfälle mit eingeklemmten Personen in Castrop-Rauxel

Zwei Verkehrsunfälle mit eingeklemmten Personen ereigneten sich am Montagabend (22. Juli). Um 19.26 Uhr wurde die Hauptamtliche Wache zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Frau gerufen.  Als die Feuerwehr in der Straße Emscherbruch in Ickern eintraf, war die Fahrerin bereits aus dem Pkw befreit und durch Anwohner betreut worden. "Sie war beim Einparken mit ihrem Fahrzeug durch die Rückwand einer Garage gefahren. Die Fahrerin wurde durch den Rettungsdienst versorgt und zur weiteren...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.07.19
Blaulicht
Zwei Verletzte mussten nach dem Unfall auf der A535 in Velbert in Krankenhäuser gebracht werden. Foto: Polizei

A 535 nach Unfall voll gesperrt
Audi kracht in Baustelle auf Peugeot - Frau im Auto eingeklemmt

Ein schwerer Unfall mit einer eingeklemmten Frau hat sich heute auf der A 535 in Velbert ereignet. Die Autobahn war eineinhalb Stunden voll gesperrt. Um 12.27 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Unfall auf die Autobahn A 535 alarmiert. Kurz vor dem Autobahndreieck Velbert in Fahrtrichtung Essen war ein Audi A4 mit offensichtlich hoher Geschwindigkeit auf einen Kleinwagen Peugeotaufgefahren, teilt die Feuerwehr Velbert mit. In diesem Bereich wird der Verkehr auf eine einzelne Fahrspur...

  • Velbert
  • 13.07.19
Blaulicht
In diese circa sechs Meter tiefe Baugrube an der Westfalenstraße in Heiligenhaus stürzte eine 77-jährige Autofahrerin. Foto: Feuerwehr Heiligenhaus
5 Bilder

Rettungshubschrauber landet in Heiligenhaus
Frau stürzt mit Auto in Baugrube: eingeklemmt und schwer verletzt

Aus circa sechs Metern Höhe ist heute Nachmittag eine 77-jährige Frau mit ihrem VW in eine Baugrube in der Heiligenhauser Innenstadt gestürzt. Dabei wurde sie in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Krankenhaus.  Kurz nach 16 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Baustellengelände an der Westfalenstraße alarmiert. Eine 77-jährige Heiligenhauserin hatte mit ihrem VW auf dem Parkplatz der Westfalenstraße rangiert. Der Parkplatz liegt...

  • Heiligenhaus
  • 04.07.19
  •  1
Blaulicht

Freiwillige Feuerwehr im Einsatz
Im Spielgerät eingeklemmt!

Ratingen. Am gestrigen Nachmittag, 3. Juli,  klemmte sich ein sieben Jahre altes Kind in einem Spielgerät den Arm ein. Weil die Berufsfeuerwehr parallel bei zwei Verkehrsunfällen im Einsatz war, wurde die Freiwillige Feuerwehr zur Befreiung des Kindes alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen, begab sich der Rettungsdienst auf das Spielgerät und betreute, gemeinsam mit der Mutter, das Kind. Aufgrund der Materialbeschaffenheit entschied sich der Einsatzleiter, dass Kind mit der Säbelsäge...

  • Ratingen
  • 04.07.19
  •  1
Blaulicht
Zwei Schwerverletzte waren die Folge eines Autounfalls am Donnerstagmorgen auf der Verbandstraße.

Schwerer Unfall
Im Auto eingeklemmt: Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der Verbandsstraße in Hagen

Zwei Schwerverletzte waren die Folge eines Autounfalls am Donnerstagmorgen auf der Verbandstraße.  Am Donnerstag, 4. April kam es gegen 5 Uhr auf der Verbandsstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 26-Jähriger in seinem Audi die Schwerter Straße aus Richtung Kabel in Richtung Hohenlimburg. Kurz darauf bog er nach rechts in die Verbandsstraße ab. Im Verlauf der dortigen Rechtskurve geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Hier...

  • Hagen
  • 04.04.19
Blaulicht
Foto: Polizei

Notärzte konnten nicht mehr helfen
Frontal gegen Baum: Wickeder verunglückt tödlich in Fröndenberg

Fröndenberg/ Wickede. Hier der offizielle Pressebericht der Kreispolizeibehörde Unna über den tödlichen Unfall von heute morgen. Am heutigen Montag, 3. Dezember, gegen 9.45 Uhr befuhr ein 41-jähriger Pkw-Fahrer aus Wickede/ Ruhr die Wickeder Straße in Fahrtrichtung Fröndenberg. Kurz vor der Einmündung "Am Kraftwerk" überholte er Zeugenangaben zufolge einen Lkw und einen Pkw und geriet dann mit seinem Fahrzeug nach links auf den unbefestigten Straßenrand. Der Pkw kam ins Schleudern und...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.12.18
  •  1
Überregionales
Mit einem Kranwagen versuchten die Rettungskräfte das völlig zusammengedrückte Steuerhaus anzuheben.  Fotos: Mering
6 Bilder

Westring: Tankschiff rammt Brücke - Schiffsführer stirbt

Von Nina Möhlmeier Auf dem Rhein-Herne-Kanal ist ein Schiffsführer im Steuerhaus eingeklemmt. Das teilte die Polizei soeben mit. Gegen 12.45 Uhr hat der Schiffsführer mit dem niederländischen Tankschiff die Bladenhorster Brücke (Westring) passiert und sich das Steuerhaus abgefahren. Feuerwehr und Wasserschutzpolizei sind derzeit vor Ort. Offenbar ist auch ein Stromkabel beschädigt, das unter der Brücke verlegt ist. Bei der Polizei gingen bereits Meldungen über Stromausfälle ein. Um...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.10.18
  •  1
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Pkw auf Abwegen

"Person eingeklemmt" war das Einsatzstichwort mit dem am Samstag um 15.39 Uhr die berufliche Wache und ehrenamtliche Einheiten aus Velbert-Mitte zur Sontumer Straße alarmiert wurden. Das Ziel war ein Grundstück, auf dem sich eine Waschstraße befindet. Dort sollte eine Frau in einem Pkw eingeschlossen sein, nachdem dieser eine Böschung hinunter gerollt war. Tatsächlich fanden die zuerst an der Einsatzstelle eingetroffenen Feuerwehrkräfte einen weißen Pkw auf einem stark abschüssigen...

  • Velbert
  • 07.10.18
Überregionales
Das Bein der Postzustellering wurde zwischen Fahrrad und PKW eingeklemmt.

Hagen: Postzustellerin nach Pkw-Unfall eingeklemmt

Eine 19-jährige Postzustellerin ist am Montagmorgen gegen 9.20 Uhr auf dem Überweg der Grundschötteler Straße in Höhe des Bremker Wegs von einem Pkw angefahren  und verletzt worden. Ein 81 Jahre alter Chrysler-Fahrer befuhr den Bremker Weg und bog nach Rechts in Richtung Haspe ab. Dabei kollidierte der Senior mit der Postzustellerin und klemmte ihr Bein zwischen Pkw und Fahrrad ein. Ein Rettungswagen brachte die junge Frau vorsorglich ins Krankenhaus. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen...

  • Hagen
  • 25.09.18
Überregionales
Feuerwehr Symbolbild. Foto: Gerd Altmann/ pixelio

Im Garagentor eingeklemmt 

Ein Jugendlicher wurde am Dienstag, 18. September, nachmittags mit seiner Hand in der Rolle eines automatischen Tores eingeklemmt. Mit technischem Gerät gelang die Befreiung aus seiner misslichen Lage. Die Polizei meldete der Feuerwehr, dass in Garath ein14-Jähriger in einem Garagentor eingeklemmt sei. Die Leitstelle entsandte nach diesem Notruf Kräfte der Feuerwachen Garath und Wersten, der Wache Technische Dienste Lierenfeld, des Leitungsdienstes von der Feuerwache Friedrichstadt und...

  • Düsseldorf
  • 19.09.18
  •  1
Überregionales

Ersthelfer befreien in Eving verletzten 32-jährigen Fahrer, der in seiner umgestürzten Kehrmaschine eingeklemmt war

Heute (10.9.) gegen 9.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Unfall einer Klein-Kehrmaschine auf der Dammstraße in Eving gerufen. Der Fahrer sollte noch in dem umgestürzten Fahrzeug eingeklemmt sein. Als die Einsatzkräfte der Feuerwache 2 (Eving) dort eintrafen, hatte zwei Ersthelfer den 32 Jahre alten Fahrer bereits aus seiner misslichen Lage befreit. Der Mann wurde durch den Rettungsdienst versorgt und mit dem Verdacht auf eine Wirbelsäulen-Verletzung in die nahe gelegene Unfallklink...

  • Dortmund-City
  • 10.09.18
Überregionales
Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt jetzt die Polizei.

LKW überrollt Radfahrer auf der Mallinckrodtstraße

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt heute gegen 9:11 Uhr ein Radfahrer an der Kreuzung Schützen-/Mallinckrodtstraße bei einem Zusammenstoß mit einem LKW. Dies ist bereits der vierte schwere Unfall mit Radfahrern in der Nordstadt in eineinhalb Jahren.  Ersten Unfallermittlungen zur Folge wollte der Fahrer des LKW, ein 59-Jähriger Dortmunder, mit seinem LKW von der Schützenstraße kommend, nach rechts in die Mallinckrodstraße abbiegen. Gleichzeitig wollte der Radfahrer, ein 85-Jähriger aus...

  • Dortmund-City
  • 06.08.18
Überregionales
Foto: Polizei

Feuerwehr befreit Unfallfahrer

Fröndenberg. 12.000 Euro Schaden, ein Verletzter, ein Feuerwehreinsatz und eine Blutprobe sind das Ergebnis eines Unfalls vom späten Dienstagabend. Die Polizei schreibt in ihrem Pressebericht: Am Dienstag fuhr gegen 22.20 Uhr ein 68-jähriger Fröndenberger auf der Eulenstraße in Richtung Fröndenberg. In Höhe der Hausnummer 40 kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.07.18
Überregionales

Tier in Notlage Am Stapp: Feuerwehr rettet junges Schaf

Am Dienstagmorgen, 19. Juni, um 7.20 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Tierrettung im Bereich der Emschermündung gerufen. Vermutlich wurde dort eine grasende Schafherde aufgescheucht. Dabei wurde ein junges Schaf von der Herde getrennt und ist über einen schmalen Betonabsatz hinter das Geländer, welches den Wehrbereich zur Emscher abgrenzt, geflüchtet. Hier bestand die Gefahr des abrutschen in die Emscher. Maßnahmen des herbei gerufenen Schäfers, durch Zuführung der Herde das Schaf wieder auf...

  • Dinslaken
  • 19.06.18
Überregionales
Auf der Suche nach einem schwarzen SUV mit RE-Kennzeichen ist derzeit die Polizei Borken. Grund für die Fahndung ist ein Verkehrsunfall mit einem Toten, wobei der Unfallverursacher bislang nicht ermittelt werden konnte.

Toter nach Unfallflucht in Gescher: Fahrzeug des Unfallfahrers trug RE-Kennzeichen

Kreis Recklinghausen/Kreis Borken. Auf der Suche nach einem flüchtigen Unfallverursacher, der sehr wahrscheinlich aus dem Kreis Recklinghausen kommt, ist derzeit die Kreispolizeibehörde Borken. Grund für die Fahndung ist der schwere Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 19. Januar, gegen 15.40 Uhr auf der B 525 in Höhe der Gaststätte "Alte Kaiserei" in Gescher ereignete. Nach Angaben der Polizei war zu dem genannten Zeitpunkt ein dunkler größerer Pkw (SUV oder ähnlich), der vermutlich ein...

  • Gladbeck
  • 02.02.18
Überregionales
Symbolbild Spreizer.

Eingeklemmt - Feuerwehr befreit Gabelstaplerfahrer

Glück im Unglück hatte ein Gabelstaplerfahrer in einem Betrieb an der Otto-Seeling-Straße am Dienstag, 23. Januar, um 7.35 Uhr. Er verletzte sich bei einem Unfall nur leicht, musste jedoch befreit werden. Bei einem Fahrmanöver stürzte der Mann mitsamt seinem Stapler um und wurde mit einem Fuß eingeklemmt, so dass er sich nicht mehr selbst befreien konnte. Der Rüstzug der Berufsfeuerwehr konnte den Verletzten durch den Einsatz eines Hebekissens und eines hydraulischen Spreizers zügig aus...

  • Witten
  • 23.01.18
Ratgeber
Zum Glück ging dieser Unfall für den Fahrer nochmal glimpflich aus.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am späten Montagabend, 11. Dezember, kam es auf der Feldmarkstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW. Hierbei wurde das Fahrzeug so beschädigt, dass der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt war und von der Feuerwehr befreit werden musste. Der Fahrer eines BMW befuhr gegen 21 Uhr die Feldmarkstraße und schleuderte aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Aufgrund der starken Deformation im Bereich der A-Säule war der Fahrer mit den Füßen eingeklemmt. Er konnte sich nicht...

  • Gelsenkirchen
  • 12.12.17
Überregionales
4 Bilder

Verkehrsunfall: 7 Verletzte, darunter 2 Säuglinge

Witterungsbedingt kam es heute gegen 15:19 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier PKW auf der Triftstraße in Bedburg-Hau. Dabei wurden insgesamt sieben Personen verletzt. Darunter zwei Säuglinge. Eine Beifahrerin musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät aus Fahrzeug befreit werden. Glück für alle Beteiligten: Ein Rettungswagen wurde Zeuge des Unfalls und konnte sofort Hilfe leisten und weitere Kräfte alarmieren. Ein PKW Peugeot besetzt mit fünf Personen, darunter zwei Säuglinge...

  • Bedburg-Hau
  • 10.12.17
Überregionales
3 Bilder

24jähriger Gocher tödlich verunglückt

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und der Rettungsdienst des Kreises Kleve wurden am späten Donnerstagabend (07.12.2017) um 22:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Berk'schen Straße (L18) zwischen der Kreuzung Kalkarer Straße (B57) und dem Kreisverkehr Sommerlandstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte jedoch nur noch der Tod, des in seinem Mercedes eingeklemmten, 24jährigen Fahrers aus Goch festgestellt werden. Zuvor hatte er mit seinem Fahrzeug, die Berk'sche Straße...

  • Bedburg-Hau
  • 08.12.17
  •  1
Überregionales
Foto: Bludau
2 Bilder

Ein Schwerverletzter und 70.000 Euro Schaden bei Unfall in Dorsten Höhe A 31

Östrich. Auf der Königsberger Allee sind heute Morgen im Berufsverkehr ein LKW und ein Auto zusammengestoßen. Ein 35-Jähriger wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Ein 53-jähriger LKW-Fahrer aus Dortmund war in Richtung Gahlen unterwegs und wollte gegen 8.20 Uhr nach links auf die Auffahrt zur A31 abbiegen. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden 35-jährigen Autofahrer aus Dorsten, der Richtung Dorsten fuhr. Nach Auskunft der Polizei war der Autofahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt...

  • Dorsten
  • 15.11.17
Überregionales
14 Bilder

Fahrer nach Unfall auf der B 225 im Lkw eingeklemmt

Dorsten/Marl. Am Dienstagmorgen (7. November) kam es auf der Dorstener Straße in Marl, kurz vor der Stadtgrenze zu Dorsten zu einem schweren Lkw Unfall auf der B 225. Zum Unfallzeitpunkt herrschte dichter Neben und der morgendliche Berufsverkehr. Gegen 07.40 Uhr befuhr ein Lkw Fahrer eines Dorstener Baustoffhandels die Dorstener Straße (B 225) in Marl in Fahrtrichtung Dorsten. Er musste verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte ein Lkw Fahrer von DHL zu spät und fuhr mit seinem Sattelzug...

  • Dorsten
  • 07.11.17
Überregionales

Arbeitsunfall bei Edeka auf Chemnitzer Straße: Es besteht Lebensgefahr

Am heutigen Donnerstag kam es gegen 14 Uhr auf dem Edeka-Betriebsgelände an der Chemnitzer Straße in Moers zu einem Arbeitsunfall. Bei Ladearbeiten geriet ein 61-jähriger Mann aus Mülheim zwischen zwei Lkw und wurde eingeklemmt. Der schwer verletzte Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber einem Duisburger Krankenhaus zugeführt. Es besteht Lebensgefahr. Um den 36-jährigen Lkw-Fahrer kümmerte sich ein Notfallseelsorger.

  • Moers
  • 02.11.17
Überregionales
Ungewolltes Ende einer Autofahrt: Am Samstagabend prallte in der Gladbecker Innenstadt ein Pkw-Fahrer auf der Sandstraße mit seinem Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache frontal gegen einen Straßenbaum.
2 Bilder

Pkw frontal gegen Baum: Gladbecker Feuerwehr rettet eingeklemmten Fahrer

Gladbeck. Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es in den Abendstunden des 30. September (Samstag) in Gladbeck-Mitte. Dort war ein Pkw-Fahrer mit seinem Pkw auf der Sandstraße unterwegs, als der Mann aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. In Höhe des Hauses Sandstraße 24 (Nähe LIDL-Markt) geriet der Pkw schließlich auf den begrünten Mittelstreifen der Straße und prallte dort frontal gegen einen Baum. Bei dem Unfall wurde der...

  • Gladbeck
  • 01.10.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.