Der Rathausschlüssel ist jetzt ihrer

Anzeige
Bedburg-Hau: Rathaus | Rathaussturm in Bedburg-Hau: Auf dem Klosterplatz ging es wieder um alles - um die Macht, die die Narren erobern und die, die Rat und Bürgermeister gerne behalten wollten. Nach einem karnevalistischen Showprogramm, das die Ratsmitglieder das Zittern lehrte, ging es für den Rat um Alles oder Nichts. Ob Wäscheklammern im Gesicht, zu versenkende Nägel, auf einem Lineal zu balancierende Zuckerstückchen - die muntere Truppe um Tulpensonntags-prinzessin Laura I. hatte sich Einiges einfallen lassen, um die Ratsmitglieder blass aussehen zu lassen. Die Sache mit dem Wattestückchen, der Flasche und dem Minibagger hatten sich die Tiller Karnevalisten sicher anders vorgestellt - doch die schwierige Aufgabe hätte von einem "Wetten-Dass-Kandidaten" nicht besser ausgeführt werden können.

Am Ende hatten die Ratsmitglieder gegen die Wikinger keine Chance: Bürgermeister Peter Driessen blieb nichts weiter übrig, als der Bedburg-Hauer Prinzessin den Schlüssel der Macht zu übergeben. Kniend, wie die Prinzessin vorher verlangt hatte.

Alle Fotos: AT
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.