Mozart kennenlernen - Vortrag über die Kult-Oper „Don Giovanni“ im StadtMuseum Oberaden

Anzeige
„Don Giovanni“ ist nicht nur musikalisch ein Meisterwerk: Experte Johann Wolff erklärt. (Foto: Veranstalter)
Bergkamen: StadtMuseum - Galeries sohle 1 |

Die meistgespielteste Oper von Wolfgang Amadeus Mozart wird am 15. April ab 19 Uhr von Johannes Wolff in der Galerie „sohle 1“ im StadtMuseum vorgestellt.

Anhand zahlreicher Musikbeispiele der beliebten Oper wird ein neuer Einblick in das Meisterwerk gegeben, das zur Zeit am Opernhaus Dortmund als Drama zwischen bürgerlicher Bigotterie und urmenschlicher Leidenschaft hochgelobt neuinszeniert wird.
Thema der Einführung ist auch der brisante Inhalt der Oper und die Art und Weise wie Mozart die menschlichen Eigenschaften, Liebe, Schwächen und Abgründe darstellt.
„Don Giovanni“ hat viele Theater- und Musikwissenschaftler, Literaten und Philosophen vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart fasziniert und hat nichts an seiner gesellschaftskritischen Relevanz eingebüßt.
Die Musikschule bittet um Reservierung unter Tel. 02306-30 77 30.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.