Ein Meer aus Licht, Musik und Bewegungskunst - Neue Urbanatix-Show wird schon bei der Generalprobe umjubelt

Anzeige

„Was macht Ihr hier? Das ist eine Probe! Ihr seid verrückt!“ Christian Eggert schüttelte angesichts des Ansturms bei der Generalprobe zur 4. Urbanatix-Produktion sub:City nur ungläubig den Kopf.

Die vornehmlich jungen Fans der Show standen schon lange vor dem Einlass Schlange vor der Jahrhunderthalle und stürzten nach dem Öffnen der Türen auf ihr Plätze, als ginge es zu einem Justin-Bieber-Konzert – Kreischfaktor inbegriffen. Das, was das Publikum an diesem Abend zu sehen und zu hören bekam, war allerdings um ein Vielfaches cooler als Justin Bieber: Eine ausgereifte und geniale Choreographie mit spektakulären Videoinstallationen, fantastische Artisten und perfekt auf die Show abgestimmte Musik. Da gab es bereits bei der Generalprobe Standing Ovations. „Ein Spitzenpublikum bei der Generalprobe! Wer hat das schon?!“, freute sich Christan Eggert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.