Führung im RUB-Campusmuseum - Streifzüge durch Persien

Antike Keramik aus Persien (Foto: RUB-Pressestelle, Marion Nelle)

Seit Dezember 2012 bereichert antike iranische Kunst das Angebot der Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum. Am kommenden Sonntag, 6. Januar. um 14.30 Uhr findet die erste öffentliche Führung durch die neue Dauerausstellung statt.

Unter dem Motto „Streifzüge durch Persien“ sind alle Interessierten herzlich im Campusmuseum willkommen. Treffpunkt ist das Foyer der Kunstsammlungen am Universitätsforum gegenüber dem Audimax.

Zu sehen sind die Hauptwerke zweier großer Privatsammlungen, die der Ruhr-Universität im Jahr 2012 geschenkt wurden: hervorragende Bronzegegenstände und -gefäße aus Lurestan sowie charakteristische Keramiken aus allen Landschaften Irans, in denen sich mehr als 5.000 Jahre der bewegten Geschichte des riesigen Perserreiches widerspiegeln.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.