Bombenentschärfung am Nordring

Anzeige
Begutachtung der Fundstelle durch den Kampfmittelräumdienst
Bei Bauarbeiten auf einem Parkplatz am Nordring ist am Donnerstagvormittag eine Bombe gefunden worden. Der Nordring wurde deswegen von der Polizei sicherheitshalber in beide Richtungen zwischen Hans-Böckler-Straße und der Herner Straße gesperrt.

Der anrückende Kampfmittelräumdienst gab dann nach kurzer Sichtung der Gefahrenlage und nach 10 minütiger Bergung der Bombe, dann auch schnell Entwarnung so das der Verkehr wieder reibungslos über den Nordring laufen konnte. Bei der Bombe handelte es sich lediglich um eine Stabbrandbombe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.