Eröffnung des NaturfreundeZentrums in Bochum-Langendreer

Anzeige
Bochum: NaturFreundeZentrum |

Am 10.09. ab 18:00h ist es endlich so weit: die Naturfreunde eröffnen Ihr Zentrum in Langendreer offiziell und bieten damit eine feste, informative Anlaufstelle

Nachdem wir schon während des Langendreerer Dorffestes "Bänke raus" das NaturfreundeZentrum (NFZ) in der Alten Bahnhofstr. 175 „in Betrieb genommen“ haben, soll es nun offiziell eingeweiht werden - als Geschäftsstelle der Naturfreunde Jugend NRW und als neuer Mittelpunkt für die Aktivitäten der Langendreerer Ortsgruppe.


Hier, in einer ehemaligen, lange leerstehenden Apotheke, trifft sich z.B. die Naturfreundejugend und die Kindergruppe, und es wird viel Platz geben für regelmäßige Veranstaltungen. Damit bieten die Naturfreunde jetzt eine feste, informative Anlaufstelle für alle, die sich für uns und unsere Aktivitäten interessieren. Außerdem soll unser Engagement für die Flüchtlinge hier ausgebaut werden.

Zu unserer Eröffnungsveranstaltung werden u.a. die Landtagspräsidentin Carina Gödecke und die Bezirgsbürgermeisterin Andrea Busche Grußworte sprechen.

Eingeladen dazu sind alle Bochumer, die sich für unsere Arbeit als Naturfreunde interessieren oder einfach nur neugierig sind.


Es wird Sekt & Schnittchen geben, jede Menge Infos zur Arbeit der Naturfreunde und anschließend Musik von „The Free Flow Party“, einem neuen Bochumer Improvisationsprojekt, bei dem Gitarre und Gesang auf indische Sitar und Bansuri-Flöte treffen.

weitere Infos unter:

www.naturfreunde-langendreer.de

und

www. naturfreundezentrum.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.