CSV Bochum Erste mit perfektem Start – 3:1 gegen Obersprockhövel

Anzeige
Bochum: CSV SF Bochum Linden | Zweites Spiel, zweiter Sieg! Mit dem 3:1 gegen den SC Obersprockhövel feiert unsere erste Mannschaft einen perfekten Start in die frische Landesliga-Saison.

Unsere Jungs erspielten sich gleich zu Beginn der Partie zahlreiche gute Chancen, ließen diese aber leider teilweise fahrlässig liegen. Nach einer guten halben Stunde war es dann aber soweit. Flavio De Souza brachte unsere Mannschaft per Strafstoß auf die Siegerstraße.

Wenige Minuten vorher verletze sich Mittelfeldmotor Martin Bezezinski dann leider schwer. Für ihn kam Jeffrey Büdeker in die Partie. Mit dem Pausenpfiff legte David Lopez Lopez dann das überfällige 2:0 nach und schoss eine komfortable Pausenführung heraus.



David Lopez Lopez war es dann auch, der mit seinem zweiten Treffer (64.) die vorzeitige Entscheidung markierte. Die Mannschaft kombinierte weiter und hätte durchaus noch das ein oder andere Tor mehr erzielen können. Beste Chancen durch Herbert Cojulun oder Vicente Sanchez blieben ausgelassen. „Wir hätten zum Ende hin ein höheres Ergebnis erzielen können. Im gesamten Spielverlauf haben wir unseren Zuschauern immer wieder schöne Spielzüge aufzeigen können“, war auch Co-Trainer Thorsten Sievert mit der Leistung seiner Elf zufrieden.

Ärgern konnte man sich lediglich über das unnötige späte Gegentor: „Ein Gegentor in der letzten Minute ist immer ärgerlich, zumal aus meiner Sicht auch ein Foulspiel vorausgegangen ist“. Schwamm drüber, die Erste fährt die nächsten drei Punkte ein und feiert den perfekten Start in die neue Saison.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.