Mal bisse Baum, mal bisse Hund

Anzeige
Die Bilder, die dieser Polizeihubschrauber gesehen hat, hätten es mit Sicherheit in die Abendnachrichten US-amerikanischer TV-Sender geschafft.

Ein dunkler Audi entzog sich in Düsseldorf einer Routinekontrolle, raste dann über acht Autobahnen und ließ sich dabei von sage und schreibe 24 Streifenwagen verfolgen!

In guter alter Schumi-Manier war der Abstand zur Konkurrenz irgendwann so groß, dass der „Pilot“ sogar einen Boxenstopp einlegen und nachtanken konnte. Dreist, aber erfolgreich: in den Niederlanden gaben die Beamten schließlich auf, der Audi war einfach zu schnell. Bis auf deren Ego wurde zum Glück niemand verletzt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.