Audi

Beiträge zum Thema Audi

Blaulicht

Gocher Feuerwehr war zur Stelle
Schon wieder brannte ein Auto

Goch. Aus unklarem Grund brannte Montagfrüh um kurz vor 5.30 Uhr ein an der Klever Straße in der Gocher Innenstadt geparkter Audi A4. Das Feuer ist augenscheinlich im Bereich des rechten Vorderreifens entstanden. Einsatzkräfte der Löschzüge Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Goch löschten den Brand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, Brandstiftung ist nicht ausgeschlossen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 03.08.20
Sport
6 Bilder

Motorsport
Dritter Testtag der DTM auf dem Nürburgring

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist nicht nur das öffentliche Leben weltweit eingeschränkt, auch in der kleinen Welt des Nürburgring-Fahrerlagers während der offiziellen DTM Testfahrten sind gewohnte Abläufe ganz anders. Dass Sicherheit und Hygiene höchste Priorität haben, gilt natürlich auch und vorallem dann, wenn man sich gezwungenermaßen nahe kommt. So mussten sich die BMW-Werksfahrer an einen neuen Anblick gewöhnen: An "Physio-Therapeuten in Raumanzügen". Ausgerüstet mit FFP-2-Masken,...

  • 11.06.20
Blaulicht

Übler Auffahrunfall:
19jähriger Motorradfahrer in Herdecke verletzt

Ein Unfall mit einem Verletzten ereignete sich am Sonntag gegen 16 Uhr auf der Straße Herdecker Bach in Richtung Dortmund. Um auf ein Tankstellengelände zu fahren, musste ein 20jähriger Autofahrer verkehrsbedingt bremsen. Dies bemerkte ein hinter ihm fahrender 19-Jähriger zu spät und er fuhr mit seinem Motorrad auf den Audi des 20-Jährigen auf. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 19-Jährige leicht und er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Herdecke
  • 23.03.20
Blaulicht
Noch auf dem Weg zur Wache hat der 23-Jährige Widerstand geleistet.

23-Jähriger soll Kosmetikartikel aus Supermarkt an der Frintroper Straße mitgehen gelassen haben
Randale und Widerstand gegen die alarmierte Polizei

Ein Zeuge hat die Polizei an die Frintoper Straße gerufen. Ein 23-Jähriger hat dort bereits am Donnerstag nach einem mutmaßlichen Ladendiebstahl randaliert unddann gegenüber den alarmierten Polizisten Widerstand geleistet. Der 23-Jährige soll Kosmetikartikel aus einemSupermarkt an der Frintroper Straße gestohlen haben. Außerdem berichteten Zeugen, dass der Mann vor mehreren Geschäften in der Straße Himmelpforten randaliert habe. Als die Polizeieintraf, saß der 23-Jährige nahe des...

  • Essen-Borbeck
  • 22.03.20
Blaulicht
Unbekannte stahlen am Donnerstag, 19. März, den Audi eines 58-jährigen Gevelsberger.

Auto in Gevelsberg gestohlen
Unbekannte entwenden parkenden Audi

Am Donnerstagabend, 19. März, entwendeten Unbekannte zwischen 21 und 23.40 Uhr einen 23-Jahre alten Audi A4. Der 58-jährige Besitzer stellte sein Fahrzeug vor seinem Haus am Mönninghofer Weg ab. Gegen 23.40 Uhr bemerkte er, dass der rote Audi gestohlen war. Auffällig an dem Fahrzeug ist ein auf der Kofferraumablage liegender schwarz-orangener Hut der Marke "Jägermeister" mit einer Tierfeder.

  • wap
  • 20.03.20
Blaulicht
Ein Pärchen kam von einer Probefahrt mit einem Audi Q7 nicht zurück. Das Auto auch nicht.

Polizei Hagen sucht Täter
Gauner-Pärchen auf Probefahrt: Audi Q7 nach Testfahrt nicht zurückgebracht

Am Mittwochabend, gegen 18 Uhr, erschien ein Paar an einem Autohaus in der Oberwengener Straße. Sie zeigten Kaufinteresse an einem dort abgestellten Audi Q7 und vereinbarten eine Probefahrt. Zur Sicherheit hinterließen sie eine Kopie des Führerscheins und des Personalausweises der Frau. Das Paar stieg in das Fahrzeug und fuhr davon. Als sie zwei Stunden nach vereinbarter Rückkehrzeit noch nicht wieder am Autohaus erschienen, informierte ein Mitarbeiter des Autohauses die Polizei. Bei dem...

  • Hagen
  • 12.03.20
Blaulicht
Die Polizisten verfolgten einen Audi A 6, die Insassen sollen einen Geldautomaten aufgebrochen haben.

Audi A 6 flüchtete , Polizisten stellen beschädigten Geldautomaten fest
Unbekannte brachen das Automatenhäuschen auf

In der Nacht von Montag auf Dienstag fiel Polizeibeamten gegen 3.50 Uhr ein verdächtiger Audi A6 vor einem Geldautomaten an der Rheinberger Straße auf. Der schwarze Audi A6 stand mit geöffnetem Kofferraum vor dem Automaten. Als die Polizeibeamten wendeten, um das Fahrzeug zu kontrollieren,flüchtete das Fahrzeug in Richtung Innenstadt. Im Bereich der Kreuzung Neuer Wall, EckeWilhelm-Schröder-Straße verloren sie das Fahrzeug jedoch aus den Augen. Bis dahin verlor der Audi jedoch aus dem...

  • Moers
  • 25.02.20
Blaulicht
In Gevelsberg ist ein Pkw von Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Pkw in Gevelsberg von Fahrbahn abgekommen
Audi prallt gegen einen Baum

In Gevelsberg ist ein Pkw von Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Am Mittwoch, 1. Januar, um 3.10 Uhr kam ein 35 Jahre alter Gevelsberger mit seinem Audi auf der Mühlenstraße im Bereich der abknickenden Vorfahrt der AVU aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Fahrer verletzt Er wurde dabei zu Glück nur leicht verletzt.

  • wap
  • 02.01.20
Politik

Fachkräftemangel ? Stimmt doch nicht!
Vorhandene Fachkräfte richtig einsetzen

Diese mal gebe ich meine persönliche Meinung wieder. Vor ca. 20 Jahren gab es das Thema Fachkräftemangel schon ein mal. Da wurden unbedingt die sogenannten Computer Inder für die deutsche Wirtschaft benötigt. Der Mangel war wohl vorhanden, aber in erster Linie da durch das in Deutschland nicht genug ausgebildet wurde. Die vorhandenen Fachkräfte für die Firmen waren zu teuer. Daher der Ruf an die Politiker lockert den Import von Fachkräften. Jetzt 20 Jahre später wieder der Ruf der...

  • Essen-Süd
  • 19.12.19
  • 1
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Unfallflucht in Goch / Brauner Audi B8 beschädigt

Goch. Am Dienstag, 3. Dezember, zwischen 9 und 9.20 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen braunen Audi A4, der an der Steinstraße abgestellt war. Bei dem Unfall wurde der Wagen hinten links an der Beifahrertür beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon: 02823 10801.

  • Goch
  • 04.12.19
Blaulicht

Kray: Polen steuern Auto in Hecke und flüchten
Am Mechtenberg: Polizei ermittelt

Die Polizei Essen berichtet: Die Polizei hat gestern am späten Abend (2.  Dezember, 23:45 Uhr) zwei Männer (21 und 26) festgenommen, die mit einem Auto ineine Hecke Am Mechtenberg gefahren und anschließend geflohen sein sollen. Der Mitarbeiter eines dort ansässigen Metallunternehmens hatte bemerkt, wie der rote Audi mit polnischem Kennzeichen in die Hecke neben der Firmeneinfahrt fuhr. Durch den Aufprall fiel einer der Sträucher um und beschädigte den Firmenzaun. Die beiden Insassen...

  • Essen-Steele
  • 03.12.19
  • 1
Sport
René Rast auf dem Weg zum Sieg im Samstagsrennen
6 Bilder

Motorsport
René Rast sichert sich vorzeitig den Fahrertitel der DTM

Siebenfachsieg für Audi am Sonntag Die DTM ging auf dem Nürburgring in die Endphase der Saison. Chancen auf den Titel hatten vor dem Eifelauftritt noch fünf Piloten. Doch es kam alles anders. Bereits am Samstag sammelte René Rast Big Point im Wettstreit um die Meisterschaft. Mit einer maximalen Punktausbeute machte er einen Riesenschritt Richtung DTM-Titel. Der Tabellenführer sicherte sich die Pole-Position und damit drei Zusatzzähler und anschließend einen dominanten Start-Ziel-Sieg....

  • 18.09.19
Wirtschaft
71 Bilder

Die Internationale Messe mit fast nur nationalen Ausstellern
IAA Frankfurt, alles im Griff auf dem sinkenden Schiff?

Was ist denn da los?! Laut Kraftfahrtbundesamt gibt es in Deutschland 34 „marktrelevante“ Autohersteller. Lediglich 15 Automarken stellen ihre Fahrzeuge zur Schau. Abgesehen von Lamborghini fehlen die Italiener komplett. Kein Fiat, Alfa Romeo, Lancia, Maserati oder Ferrari. Aus Japan hat es Honda nach Frankfurt geschafft, Toyota, Nissan, Suzuki und Mazda sind nicht zu finden. Die Amerikaner fehlen in Gänze. Gleiches gilt für die Franzosen. Renault und Peugeot gleich Fehlanzeige. Aus England...

  • Lünen
  • 14.09.19
Sport
René Rast im Audi mit der Nr. 33 in Front
4 Bilder

Motorsport
DTM kommt zum Nürburgring

Fünf Piloten haben noch Titelchancen Wenn die DTM vom 13. bis 15. September auf dem Nürburgring gastiert, liefern sich die Programmpunkte ein heißes Rennen um die Gunst der Besucher. Neben der beliebten Tourenwagen-Serie locken attraktive Rahmenrennen, spannende Mitmach-Erlebnisse und die DTM-typische Fan-Nähe in die Eifel. Was das DTM-Rahmenprogramm so besonders macht, gibt es hier kurz und kompakt zusammengefasst. Schnuppertickets können schon für 10 Euro, Karten für das gesamte Wochenende...

  • 08.09.19
Sport
6 Bilder

Motorsport
Beim 500. DTM-Rennen setzt sich Rast gegen Samstagsieger Müller durch. Audi mit Fünffach-Triumph vorzeitig zum Hersteller-Titel

Der Sieger des 500. DTM-Rennens heißt René Rast. Nur einen Tag nach seinem Ausfall schlug der Audi-Pilot im Jubiläumsrennen gegen seinen ärgsten Widersacher im Titelkampf, seinen Markenkollegen Nico Müller, zurück. Rast siegte vor Müller, der am Samstag das Beste aus Rasts Pech gemacht hatte. Das Duell der beiden Audi-Piloten wird vor den vier noch ausstehenden Saisonrennen auf dem Nürburgring und in Hockenheim zum Titelkrimi: Rast (234) büßte auf dem Lausitzring einige Punkte ein, führt mit...

  • 28.08.19
Sport
6 Bilder

Motorsport
500. Rennen: DTM feiert am Lausitzring besonderes Jubiläum

Die DTM feiert ein besonderes Jubiläum: Am Sonntag, 25. August, wird die beliebteste Tourenwagen-Rennserie Europas auf dem Lausitzring das 500. Rennen ihrer Geschichte austragen. Die DTM ist somit eine der traditionsreichsten Rennserien weltweit, die seit ihrem Start 1984 an bislang 342 Veranstaltungswochenenden 498 Rennen ausgetragen hat. Bei der DTM-Veranstaltung in der Lausitz (23.–25. August) stehen wie gewohnt zwei Rennen auf dem Programm – eines am Samstag und eines am Sonntag (Start...

  • 20.08.19
Blaulicht
Ein beschädigter Audi, der am Tenderingsweg in Voerde gestanden haben soll, beschäftigte in dieser Woche nicht nur die Polizei, sondern auch die Medien.

Polizei löst ungewöhnlichen "Kriminalfall"
Ein Verkehrsunfall in Voerde sorgte in dieser Woche für viel Arbeit

Ein beschädigter Audi, der am Tenderingsweg in Voerde gestanden haben soll, beschäftigte in dieser Woche nicht nur die Polizei, sondern auch die Medien. Angeblich sollte sich am Mittwoch, 24. Juli, gegen 17.40 Uhr an dieser Örtlichkeit ein Unfall ereignet haben, so ein Bürger, der annahm, dass dies infolge von überhöhter Geschwindigkeit passierte. Er konnte der Polizei sogar ein Foto zur Verfügung stellen. "Natürlich suchten wir nach, recherchierten und fanden erst einmal nichts....

  • Dinslaken
  • 26.07.19
Blaulicht

Feuerwehr Velbert:
Pkw auf der Autobahn ausgebrannt

Velbert. Ein brennender Audi Q5 auf der A 535 zwischen dem Autobahndreieck Velbert-Nord und der Anschlußstelle Velbert-Zentrum (Fahrtrichtung Wuppertal) erforderte heute nachmittag den Einsatz der Feuerwehr. Erstes Fahrzeug vor Ort war nur Augenblicke nach der Alarmierung um15.25 Uhr der Gerätewagen Tierrettung, dessen Besatzung auf dem Rückweg von einem anderen Einsatz war und sofort einen Pulverlöscher vornahm. Zu diesem Zeitpunkt brannte der Pkw bereits in voller Ausdehnung. Als die...

  • Velbert
  • 19.07.19
Blaulicht

Rumänen sind schon mehrfach aufgefallen
Polizei nimmt jugendliche Handydiebe vorläufig fest

Die Moerser Polizei nahm einen 13- und einen 14-jährigen Jugendlichen vorläufig fest. Sie hatten am Mittwoch, 10. Juli, gegen 17.20 Uhr vier Handys aus einem Laden an der Steinstraße gestohlen. Die Jugendlichen betraten gegen 17.20 Uhr den Handyshop, rissen vier elektronisch gesicherte Mobiltelefone aus der Verankerung und flüchteten aus dem Geschäft. Zwei Polizeibeamte einer Zivilstreife standen mit ihrem Auto in der Nähe des Shops und nahmen die Verfolgung auf. Am Neumarkt kletterten...

  • Moers
  • 11.07.19
Blaulicht
Symbolfoto.

27.500 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall auf dem Asselner Hellweg
66-jährige Autofahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (9.7.) gegen 16.55 Uhr auf dem Asselner Hellweg ist eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Zudem entstand hoher Sachschaden, den die Polizei auf rund 27.500 Euro schätzte.  Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 76-jähriger Dortmunder mit seinem Audi auf dem Asselner Hellweg in Asseln in Richtung Westen unterwegs. Hinter ihm fuhr eine 66-jährige Dortmunderin mit ihrem Mazda. Als der Audi-Fahrer etwa in Höhe von Haus Nummer 160 verkehrsbedingt...

  • Dortmund-Ost
  • 10.07.19
Blaulicht
Ein zurzeit noch unbekannter Fahrzeugführer befuhr am späten Samstagabend (6. Juli) gegen 23.41 Uhr mit seinem schwarzen Audi A5 die Hervester Straße in Richtung Wulfen. In Höhe der Einmündung 'Im Wauert' fuhr der schwarze Audi nach Zeugenangaben über eine Verkehrsmittelinsel.
2 Bilder

Audi rast über Mittelinsel in Wulfen
Zeugen beobachten flüchtenden Fahrer

Ein zurzeit noch unbekannter Fahrzeugführer befuhr am späten Samstagabend (6. Juli) gegen 23.41 Uhr mit seinem schwarzen Audi A5 die Hervester Straße inRichtung Wulfen. In Höhe der Einmündung 'Im Wauert' fuhr der schwarze Audi nach Zeugenangaben über eine Verkehrsmittelinsel. Nach etwa 100 Meternverließ der Fahrer den PKW und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Audi wies starke Beschädigungen im Frontbereich auf. Betriebsflüssigkeiten liefen auf die Fahrbahn. Der PKW wurde zur...

  • Dorsten
  • 07.07.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Motorrad- und Autoreifen-Diebstahl

Am Sonntag, 30. Juni, zwischen 15.30 und 17.30 Uhr stahlen Unbekannte eine weiße KTM Duke mit dem Kennzeichen MO-AF 15.Das Motorrad parkte am Kohlenhucker Weg in Moers in der Nähe einer Kiesbaggerei. Zwischen Freitag, 28. Juni, 10 Uhr, und Montag, 1. Juli, 8.15 Uhr, schlugen Unbekannte an zwei Autos, die auf dem Gelände eines Autohauses am Jostenhof abgestellt waren, die Heckscheiben ein.Aus einem Auto entnahmen sie aus dem Kofferraum Reifen und benutzten sie, um mit einem Wagenheber an...

  • Moers
  • 02.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.