Alles zum Thema Audi

Beiträge zum Thema Audi

Sport
6 Bilder

Motorsport
500. Rennen: DTM feiert am Lausitzring besonderes Jubiläum

Die DTM feiert ein besonderes Jubiläum: Am Sonntag, 25. August, wird die beliebteste Tourenwagen-Rennserie Europas auf dem Lausitzring das 500. Rennen ihrer Geschichte austragen. Die DTM ist somit eine der traditionsreichsten Rennserien weltweit, die seit ihrem Start 1984 an bislang 342 Veranstaltungswochenenden 498 Rennen ausgetragen hat. Bei der DTM-Veranstaltung in der Lausitz (23.–25. August) stehen wie gewohnt zwei Rennen auf dem Programm – eines am Samstag und eines am Sonntag (Start...

  • 20.08.19
Blaulicht
Ein beschädigter Audi, der am Tenderingsweg in Voerde gestanden haben soll, beschäftigte in dieser Woche nicht nur die Polizei, sondern auch die Medien.

Polizei löst ungewöhnlichen "Kriminalfall"
Ein Verkehrsunfall in Voerde sorgte in dieser Woche für viel Arbeit

Ein beschädigter Audi, der am Tenderingsweg in Voerde gestanden haben soll, beschäftigte in dieser Woche nicht nur die Polizei, sondern auch die Medien. Angeblich sollte sich am Mittwoch, 24. Juli, gegen 17.40 Uhr an dieser Örtlichkeit ein Unfall ereignet haben, so ein Bürger, der annahm, dass dies infolge von überhöhter Geschwindigkeit passierte. Er konnte der Polizei sogar ein Foto zur Verfügung stellen. "Natürlich suchten wir nach, recherchierten und fanden erst einmal nichts....

  • Dinslaken
  • 26.07.19
Blaulicht

Feuerwehr Velbert:
Pkw auf der Autobahn ausgebrannt

Velbert. Ein brennender Audi Q5 auf der A 535 zwischen dem Autobahndreieck Velbert-Nord und der Anschlußstelle Velbert-Zentrum (Fahrtrichtung Wuppertal) erforderte heute nachmittag den Einsatz der Feuerwehr. Erstes Fahrzeug vor Ort war nur Augenblicke nach der Alarmierung um15.25 Uhr der Gerätewagen Tierrettung, dessen Besatzung auf dem Rückweg von einem anderen Einsatz war und sofort einen Pulverlöscher vornahm. Zu diesem Zeitpunkt brannte der Pkw bereits in voller Ausdehnung. Als die...

  • Velbert
  • 19.07.19
Blaulicht

Rumänen sind schon mehrfach aufgefallen
Polizei nimmt jugendliche Handydiebe vorläufig fest

Die Moerser Polizei nahm einen 13- und einen 14-jährigen Jugendlichen vorläufig fest. Sie hatten am Mittwoch, 10. Juli, gegen 17.20 Uhr vier Handys aus einem Laden an der Steinstraße gestohlen. Die Jugendlichen betraten gegen 17.20 Uhr den Handyshop, rissen vier elektronisch gesicherte Mobiltelefone aus der Verankerung und flüchteten aus dem Geschäft. Zwei Polizeibeamte einer Zivilstreife standen mit ihrem Auto in der Nähe des Shops und nahmen die Verfolgung auf. Am Neumarkt kletterten...

  • Moers
  • 11.07.19
Blaulicht
Symbolfoto.

27.500 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall auf dem Asselner Hellweg
66-jährige Autofahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (9.7.) gegen 16.55 Uhr auf dem Asselner Hellweg ist eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Zudem entstand hoher Sachschaden, den die Polizei auf rund 27.500 Euro schätzte.  Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 76-jähriger Dortmunder mit seinem Audi auf dem Asselner Hellweg in Asseln in Richtung Westen unterwegs. Hinter ihm fuhr eine 66-jährige Dortmunderin mit ihrem Mazda. Als der Audi-Fahrer etwa in Höhe von Haus Nummer 160 verkehrsbedingt...

  • Dortmund-Ost
  • 10.07.19
Blaulicht
Ein zurzeit noch unbekannter Fahrzeugführer befuhr am späten Samstagabend (6. Juli) gegen 23.41 Uhr mit seinem schwarzen Audi A5 die Hervester Straße in Richtung Wulfen. In Höhe der Einmündung 'Im Wauert' fuhr der schwarze Audi nach Zeugenangaben über eine Verkehrsmittelinsel.
2 Bilder

Audi rast über Mittelinsel in Wulfen
Zeugen beobachten flüchtenden Fahrer

Ein zurzeit noch unbekannter Fahrzeugführer befuhr am späten Samstagabend (6. Juli) gegen 23.41 Uhr mit seinem schwarzen Audi A5 die Hervester Straße inRichtung Wulfen. In Höhe der Einmündung 'Im Wauert' fuhr der schwarze Audi nach Zeugenangaben über eine Verkehrsmittelinsel. Nach etwa 100 Meternverließ der Fahrer den PKW und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Audi wies starke Beschädigungen im Frontbereich auf. Betriebsflüssigkeiten liefen auf die Fahrbahn. Der PKW wurde zur...

  • Dorsten
  • 07.07.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Motorrad- und Autoreifen-Diebstahl

Am Sonntag, 30. Juni, zwischen 15.30 und 17.30 Uhr stahlen Unbekannte eine weiße KTM Duke mit dem Kennzeichen MO-AF 15.Das Motorrad parkte am Kohlenhucker Weg in Moers in der Nähe einer Kiesbaggerei. Zwischen Freitag, 28. Juni, 10 Uhr, und Montag, 1. Juli, 8.15 Uhr, schlugen Unbekannte an zwei Autos, die auf dem Gelände eines Autohauses am Jostenhof abgestellt waren, die Heckscheiben ein.Aus einem Auto entnahmen sie aus dem Kofferraum Reifen und benutzten sie, um mit einem Wagenheber an...

  • Moers
  • 02.07.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Audi A7 Sportback gestohlen

Ein 33-jähriger Hattinger meldete am Montag, 24. Juni, den Verlust seines grauen Audi A7 Sportback. Das Fahrzeug hatte er am Sonntag, 16. Juni, an der Straße Rosental in Hattingen abgestellt. Der Audi mit EN-Kennzeichen hat keine besonderen Auffälligkeiten. Beide Fahrzeugschlüssel sind noch beim Halter. Die Polizei bittet um zeugenhinweise unter Tel. 02336/91660.

  • Hattingen
  • 25.06.19
LK-Gemeinschaft
Vor knapp 5 Jahren im Juni 2014 zwei Porsche vor dem Museumseingang in Zuffenhausen. TPD-Foto:Volker Dau

Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Stuttgart zu Porsche Bußgeld
Porsche muss Bußgeld zahlen

Datum: 07.05.2019 Kurzbeschreibung: Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat mit Bescheid vom 07.05.2019 gegen die Porsche AG wegen einer fahrlässigen Verletzung der Aufsichtspflicht in Unternehmen eine Geldbuße in Höhe von 535 Millionen Euro verhängt. Die Porsche AG hat auf die Einlegung eines Rechtsmittels verzichtet. Die Zahlung des Betrages soll binnen sechs Wochen an das Land Baden-Württemberg erfolgen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat eine fahrlässige Verletzung der...

  • 07.05.19
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde die Leichtverletzte ins Krankenhaus gebracht.

Frau verlor das Bewusstsein
Audi prallt gegen eine Ampel

Bei einem Unfall in der Nacht zu Dienstag, 7. Mai, in Langenfeld-Richrath wurde eine 23-jährige Autofahrerin glücklicherweise nur leicht verletzt. An ihrem Auto entstand hoher Sachschaden. Gegen 2.40 Uhr war die Langenfelderin mit ihrem Audi auf dem Winkelsweg unterwegs. Nach ersten Ermittlungen verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache das Bewusstsein, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine auf einer Verkehrsinsel stehende Ampel. Ein Rettungswagen brachte die Leichtverletzte ins...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.05.19
Sport
Das war der DTM-Start 2018 auf dem Hockenheimring
3 Bilder

Motorsport
Saisonauftakt der DTM 2019 auf dem Hockenheimring

Neue Motoren, neue Fahrer, ein neues Team und ein neuer Hersteller – die DTM 2019 ist bereits Wochen vor dem Saisonauftakt am 3. bis 5. Mai auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg in aller Munde. Der Neuzugang von Aston Martin sowie der WRT-Rennstall als neues Audi-Kundenteam in der DTM bringen neue Würze ins ohnehin schon abwechslungsreiche Geschehen. Ließ schon die vergangene Saison, in der die Titelentscheidung erst in einem dramatischen Finale in Hockenheim zu Gunsten von Mercedes-Pilot...

  • 01.05.19
Sport
Essen Motor Show 2018
38 Bilder

Lüner Nachbarschaft präsentiert sich vom 1. bis 9. Dezember auf der Essen Motor Show 2018

Natürlich sind die Dortmunder Medienstars JP Krämer (JP Performance) und Sidney Hoffmann mit Sidney Industries „SIIND“ auf der Essener Automesse vertreten. JP zeigt neben den, von der Essen Motor Show 2017“ Bekannten, Audi R8, BMW Ur-M3 (E30) als Blickfang seinen Nissan GT-R und Toyota GT86. Sidney präsentiert seine Exponate gleich in zwei Hallen. In Halle 8, auf seinem „kleinen“ Stand zeigt „Sid“ einen Porsche 911 (964) und ein Mercedes G-Modell. Die Besonderheit bei Sidney in Halle 3 ist der...

  • Lüner Anzeiger
  • 03.12.18
  •  1
Überregionales

Nach dem Unfall ging Fahrerin erstmal Brötchen holen! - An ihrem Auto waren noch Teile des gecrashten Fahrzeugs

Diesen Unfall meldete die Polizei: Am Mittwoch, gegen 9 Uhr, beschädigte eine unbekannte Autofahrerin an der Motzfeldstraße einen blauen Audi A3 an der linken hinteren Seite. Der Audi war am rechten Fahrbahnrand geparkt. Eine Frau hatte den beschädigten Audi gesehen und ging dann in eine Bäckerei. Dort sprach sie mit einer unbekannten Frau über den Schaden. Die unbekannte Frau stieg anschließend in einen dunklen (vermutlich braunen) Mazda CX5. Als sie wegfuhr, zog ihr Mazda Fahrzeugteile...

  • Goch
  • 12.10.18
Überregionales
Foto: Bludau
11 Bilder

Audi nach schwerem Unfall völlig zerstört / Fahrer ist verschwunden

Dorsten/Haltern. Einen schweren Unfall überlebte am Sonntagmorgen (23. September) ein bislang Unbekannter nur ganz knapp. Er hatte wohl mehr als einen Schutzengel. Ein Audi befuhr nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei am frühen Sonntagmorgen die Halterner Straße stadtauswärts in Fahrtrichtung Lippramsdorf. Kurz vor der Stadtgrenze zu Haltern macht die Straße eine S-Kurve. Hier fuhr der Fahrzeugführer aber einfach mit vermutlich stark überhöhter Geschwindigkeit geradeaus. Der Wagen kam...

  • Dorsten
  • 23.09.18
Politik

Ermittlungsverfahren gegen Verantwortliche der AUDI AG - Haftbefehl gegen Prof. Rupert Stadler -- Das ist deftig!

Ermittlungsverfahren gegen Verantwortliche der AUDI AG - Haftbefehl gegen Prof. Rupert Stadler Pressemitteilung 6 vom 18.06.2018 der Staatsanwaltschaft München II Im Rahmen des Ermittlungsverfahrens im Zusammenhang mit der Diesel-Affäre betreffend AUDI-Motoren hat die Staatsanwaltschaft München II am 18.06.2018 gegen den Vorsitzenden des Vorstands der AUDI AG, Herrn Prof. Rupert Stadler, einen Haftbefehl vollzogen, den das Amtsgericht München auf Antrag der Staatsanwaltschaft...

  • Bochum
  • 18.06.18
  •  1
  •  2
Überregionales
6 Bilder

Christopher Mies feiert zwei Podiumsplätze

Starke Leistung und zweimal auf dem Podium: Beim zweiten Saisonlauf des Blancpain GT Series Sprint Cup in Brands Hatch errang Christopher Mies zusammen mit seinem Teamkollegen Alex Riberas im Audi R8 LMS des Belgian Audi Club Team WRT zwei zweite Plätze. Beim England-Gastspiel des Blancpain GT Series Sprint Cup erlebten der Heiligenhauser Christopher Mies und sein spanischer Teamkollege Alex Riberas ein fast perfektes Rennwochenende. Bereits im Qualifying konnte das Duo im Audi R8 LMS mit...

  • Velbert
  • 07.05.18
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Langenfeld: Wer hat den schwarzen Audi A3 angefahren?

In der Zeit vom Oster-Sonntagabend, 1. April, 22 Uhr, bis zum Dienstagmorgen des 3. April, 11 Uhr, parkte ein schwarzer PKW Audi A3 mit GL-Kennzeichen auf einer gekennzeichneten Parkfläche der Louveciennesstraße in Reusrath. Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt In dieser Zeit wurde der geparkte Audi von einem bislang noch unbekannten anderen Fahrzeug am linken seitlichen Fahrzeugheck angefahren und beschädigt, teilt die Polizei weiter mit. Dabei entstand allein am schwarzen A3 ein geschätzter...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.04.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Fahrerflucht in Monheim am Rhein

Am Donnerstag, 22. März, in der Zeit zwischen 10.30 und 13 Uhr, beschädigten Unbekannte im Vorbeifahren den linken Außenspiegel eines schwarzen Audi und entfernten sich dann, ohne die erforderliche Schadensregulierung einzuleiten. Zum Unfallzeitpunkt stand der beschädigte Pkw am rechten Fahrbahnrand der Wiener-Neustädter-Straße, gegenüber der Hausnummer 85. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim per Telefon (02173) 95946350 entgegen.

  • Monheim am Rhein
  • 26.03.18
Überregionales

Täter wurden gestört

In der Zeit zwischen Mittwoch, 19.00 Uhr, und Donnerstag (15. März 2018), 12.30 Uhr, versuchten unbekannte Täter am Groendahlscher Weg, ein Türschloss von einem schwarzen Audi A1 aufzubrechen. Vermutlich fühlten sich die Täter gestört und brachen die Tat ab. Gegen 3.15 Uhr hatte der Hund des Autobesitzers angeschlagen. Der Audi war in einer Hauszufahrt abgestellt.Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 16.03.18
Überregionales

Zwei Einbrüche und Audi angefahren

Gleich mehere Meldungen gibt es aus dem Polizeibericht. Dabei ging es um zwei Einbrüche und eine Beschädigung an einem Fahrzeug. In der Zeit zwischen Freitag, 15.30 Uhr, und Montag (12. März), 7.15 Uhr, schlugen unbekannte Täter auf einer Baustelle in der Nähe der 's-Heerenberger Straße eine Scheibe am Führerhaus eines Baggers ein. Die Täter entwendeten zwei Arbeitsjacken. Außerdem öffneten sie ein Materialfach des Baggers und entwendeten von dort zwei Kanister mit...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.03.18
Natur + Garten
Die Feinstaubbelastung ist in einigen Städten in Deutschland zu hoch. Jetzt drohen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge. 
Foto: Privat
2 Bilder

Ist der Diesel am Ende? Rückgang bei Autohändlern

Erst der Abgasskandal der Autoindustrie, nun drohende Fahrverbote in deutschen Großstädten. Es vergeht kaum noch ein Tag, an dem nicht neue Horrormeldungen für Dieselfahrer in den Medien erscheinen. Doch was sagen eigentlich die Autohändler? Und darf die Feuerwehr demnächst überhaupt noch ausrücken? Wir fragten einmal bei den Betroffenen nach. Benedikt Tiggelbeck ist Chef des gleichnamigen Opelhauses in Rees. "Die Kunden sind alle verunsichert, weil keiner weiß, was Sache ist, welche...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.03.18
Überregionales
Blechschaden nach Unfall auf der Weststraße. Foto: Polizei Hagen

Audi und Nissan prallen zusammen - Straßensperrung in Hagen

Nach einem Unfall in Hagen-Vorhalle wurde die Weststraße komplett gesperrt. Zu dem Vorfall kam es am Freitag, 2. März. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr gegen 6.50 Uhr eine 21-Jährige in ihrem Nissan die Weststraße aus Richtung Wetter hinab. Dort wollte sie nach links in die Ophauser Straße abbiegen und übersah vermutlich hier einen Audifahrer (55). Dieser fuhr die Weststraße in entgegen gesetzter Richtung. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich die beiden Autofahrer, sowie die Beifahrerin...

  • Hagen
  • 02.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.