Sirenen: Probealarm am Mittwoch

Anzeige

Der Kreis Recklinghausen wird am Mittwoch (12. April) zwischen 10 und 10.15 Uhr in den Städten Castrop-Rauxel, Datteln, Dorsten, Gladbeck und Haltern am See einen Probesirenenalarm durchführen.

Die anderen fünf Städte des Kreises sind noch nicht an das Sirenensystem angeschlossen.

Der Probebetrieb diene einerseits der technischen Überprüfung der vorhandenenSirenen. Andererseits solle er dazu beitragen, dass die Bevölkerung die Sirenen wahrnehme und sich mit den Signalen vertraut mache. So solle sichergestellt werden, dass im Falle von Gefahrgutunfällen und großen Schadenslagen die Bevölkerung möglichst gut gewarnt werden könne, heißt es auf der städtischen Internetseite. Der Probealarm werde künftig einmal pro Halbjahr ausgelöst und vorher auch über die Warn-App NINA angekündigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.