Hünxe-Drevenack: Nabu

1 Bild

Stunde der Gartenvögel - Kreis Wesel nicht ganz im Bundestrend 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 19.05.2018

Bisher haben bundesweit bereits über 45.000 Vogelfreunde Daten aus 30.000 Gärten eine Million Vögel gemeldet. Das sich abzeichnende Gesamtergebnis ist leider besorgniserregend: Unter den Top 15 unserer Gartenvögel weisen sieben Arten so geringe Zahlen wie noch nie in 14 Jahren auf.Der NABU freut sich über eine rege Beteiligung bei der 14. Stunde der Gartenvögel, die von Vatertag bis Muttertag stattfand. Bis zum 21. Mai können...

Bildergalerie zum Thema Nabu
47
46
30
24
1 Bild

Naturdetektive - Mit dem NABU auf Entdeckungstour in den Sommerferien 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 19.05.2018

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage...

2 Bilder

Von Vatertag bis Muttertag Vögel zählen!

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 06.05.2018

Vögel zu Hause beobachten, an einer nützlichen Aktion teilnehmen und mit etwas Glück sogar einen tollen Preis gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die 2018 bereits in der 14. Auflage stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Dieses Mal ist es wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt ein besonders langes Wochenende von Donnerstag bis...

1 Bild

Bundesfreiwilligendienst beim NABU Kreis Wesel

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 30.03.2018

Du weißt noch nicht, was Du nach dem Abi machen möchtest, aber willst Dich dennoch engagieren?Wenn Dir Tier- und Umweltschutz am Herzen liegen, Du gerne mit Menschen in Kontakt stehst und für ein Jahr Erfahrungen sammeln möchtest, dann komm zum NABU im Kreis Wesel und bewirb dich für den Bundesfreiwilligendienst!Was das ist? Im Bundesfreiwilligendienst arbeitest Du in der Regel ein Jahr bei einer Einsatzstelle deiner Wahl...

3 Bilder

Die Amphibien wandern! - Naturschützer bitten um Rücksichtnahme 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 24.03.2018

Frühling lässt sein blaues Band... , wir kennen das. Der Winterschlaf weicht, die längeren Tage und höheren Temperauen wecken unsere Lebensgeister; aber auch die Amphibien regen sich wieder. Kröte, Frosch und Co. begeben sich auf die Wanderung zu ihren Laichgewässern. Aktive von NABU und NAJU im ganzen Kreisgebiet sind deshalb an Amphibienschutzzäunen im Einsatz. Autofahrer sind aufgerufen, bei Fangzaunkontrollen vorsichtig...

15 Bilder

Jahresrückblick der NAJU Kreis Wesel e.V.

Julia Geerißen
Julia Geerißen | Wesel | am 03.01.2018

Das Jahr 2017, welches für die NAJU in Wesel sehr positiv war, ist nun vorbei. Seit Anfang letzten Jahres wurde eine Kindergruppe in Hamminkeln gegründet. Diese Gruppe wird von Johannes Kleinherbers, Sabine Ballnus und von Julia Geerißen geleitet. Die Kinder im Alter von 6 – 9 trifft sich jeden Freitag von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr am Hellefisch. In diesen Gruppenstunden wird den Kindern viel über die Natur mit Spiel und Spaß...

2 Bilder

NABU ruft zur Wintervogelzählung auf

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 12.12.2017

Nachdem im vergangenen Winter ungewöhnlich wenige Vögel in Gärten und Parks bei der „Stunde der Wintervögel“ gesichtet worden waren, deuten erste Beobachtungen darauf hin, dass in diesem Jahr wieder mehr gefiederte Gäste an die Futterhäuschen kommen. Um hierzu umfassende Daten zu gewinnen, hofft der NABU auf eine hohe Teilnehmerzahl bei der „Stunde der Wintervögel“, die bundesweit vom 5. bis zum 7. Januar 2018 stattfindet.Im...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

NABU Kalender wieder da - Großer Kunstdruckkalender mit Naturmotiven vom Niederrhein

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 10.11.2017

13 brillante Naturfotos schmücken wieder den neuen, großformatigen NABU-NiederrheinNatur-Kalender 2018. Das Titelbild zeigt eine Herbstimpression vom Altrhein in Xanten. Weitere Motive sind: das imposante Landemanöver einer bildschönen Rostgans; ein malerisches Schilfgebiet; ein idyllischer Lippealtarm bei Wesel; ein farbenprächtiger Grünspecht beim Füttern; faszinierende Blütenpracht in einem Schmetterlingsgarten; das...

1 Bild

NABU Naturarena - Offene Tür am Sonntag

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 29.09.2017

Wesel: Naturarena | Das letzte Mal in diesem Jahr öffnet die NABU Naturarena in Wesel-Bislich seine Pforten. Und zwar am Sonntag, den 01. Oktober, von 11:00-17:00 Uhr.   Der Naturgarten e.V. und der Naturschutzbund (NABU) laden dazu herzlich ein. Gerade jetzt im Oktober ist eine ideale Pflanzzeit, damit Wildbienen und Co.  auch im nächsten Jahr auf ihre Kosten kommen können.  Am Sonntag gibt es dazu viele heimische Pflanzen, die für eine...

29 Bilder

Dem "Saftladen" einen Herzlichen Glückwunsch!

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 02.09.2017

Einhundert Jahre scheinen ein überschaubarer Zeitraum zu sein. Doch auf einhundert Jahre Firmengeschichte zurückblicken zu können ist schon etwas Besonderes. Burkhard Landers, Präsident der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer weiß dies auch genau, hat er doch in seiner langen Zeit bei der IHK gerade fünf Mal zum einhundertsten Geburtstag gratulieren können. Die jüngsten Glückwünsche gingen an den...

2 Bilder

NAJU Kindergruppe ab dem 04.09.2017

Julia Geerißen
Julia Geerißen | Voerde (Niederrhein) | am 09.08.2017

Am Montag, dem 04.09.2017, startet die Naturschutzjugend Kreis Wesel e.V. eine neue Kindergruppe für Jungen und Mädchen im Alter von 6-12 Jahren. In dieser Gruppe werden verschiedene Aktionen rund um das Thema Natur angeboten. Dazu gehören z.B. Geländespiele, Wanderungen, Bestimmungsübungen und Bastelaktionen. Im Vordergrund werden Naturerleben, Spaß und Freude, Entspannung vom oft stressigen Alltag unserer Kinder und...

1 Bild

Wildbienen in der NABU-Naturarena in Wesel-Bislich

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 05.08.2017

Wesel: Naturarena | Am Sonntag, den 6. August 2017, öffnet der NABU wieder seine Naturarena in Wesel-Bislich. Zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr sind alle Bürger herzlich eingeladen (Ecke Bislicher Straße / Auf dem Mars).Schwerpunktthema des Veranstaltungstages ist dieses Mal "Wildbienen - die faszinierend - unbekannten Flugkünstler". Diese äußerst nützlichen Insekten können an dem Tag hautnah in vielen Arten beobachtet werden. Dazu gibt es...

6 Bilder

Info, Action und Spaß den ganzen Tag Großes NABU-Jubiläumsfest

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 28.06.2017

Wesel: Naturarena | Die NABU-Kreisgruppe Wesel veranstaltet am Sonntag, 2. Juli 2017, ihr Fest zum 40-jährigen Bestehen der Gruppe. Veranstaltungsort ist die NABU-Naturarena in Wesel-Bislich, an der Straße „Auf dem Mars“, unmittelbar am Deich (Ecke Bislicher Straße). Alle Bürger sind herzlich zwischen 11 und 17 Uhr willkommen. Um 13:30 Uhr werden die Bürgermeisterin der Stadt Wesel, der Landrat sowie der NABU-Landesvorsitzende den festlichen...

4 Bilder

In den Sommerferien: Mit dem NABU auf Entdeckungstour

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Alpen | am 24.05.2017

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage...

11 Bilder

Amphibienseminar der NAJU Kreis Wesel

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 13.05.2017

Naturschutzjugend (NAJU) und Naturschutzbund (NABU) im Kreis Wesel bieten gemeinsam Seminare zum Erhalt der JugendleiterInnen-Card an. Jetzt hat als Teil III der Seminarreihe ein Amphibienseminar stattgefunden. Hierzu trafen sich die angehenden GruppenleiterInnen samstags im Naturschutzzentrum Wesel, um die Amphibien besser kennen zu lernen. Patrick Moll und Uwe Heinrich führten in das Thema ein. Was sind Amphibien, wie leben...

1 Bild

Mitmach-Aktion „Stunde der Gartenvögel“ 1

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 30.04.2017

Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die vom 12. bis 14. Mai 2017 bereits zum 13. Mal stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Im vergangenen Jahr konnte sich der NABU über 44.700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen, die über eine...

1 Bild

Naturspiegel komplett in Farbe

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 14.04.2017

Der NATURSPIEGEL ist die Zeitschrift der NABU Kreisgruppe Wesel und des Stadtverbandes Krefeld-Viersen. Ab 2017 erscheint das Magazin durchgängig in Farbe. Die aktuelle Ausgabe 2/2017 ist gerade herausgekommen und wurde an die Mitglieder verteilt. Aus dem Inhalt: - Schutzprojekt für die Knoblauchkröte in der Lippeaue Schermbeck - Adler im Kreis Viersen - Zum Waldkauz - Vogel des Jahres 2017 - Fledermausschutz in Moers...

5 Bilder

"Stunde der Wintervögel" - NABU-Zählaktion diesmal besonders wichtig!

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 26.12.2016

Viele Menschen im Kreis Wesel beobachten mit Sorge, dass ihre Vogelfutterhäuschen nur spärlich besucht werden. Mehrere Ursachen dafür sind wohl eindeutig: So hat es beispielsweise bei den Singvögeln dieses Jahr viel weniger Nachwuchs gegeben, da die Brutsaison zu nass und feucht war. Insektennahrung war deshalb kaum für die Altvögel zu finden. So ist oftmals der Nachwuchs verhungert; viele Eier sind gar nicht erst ausgebrütet...

3 Bilder

Waldkauz ist Vogel des Jahres 2017 1

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 20.12.2016

Seit 1971 küren Naturschutzbund Deutschland und sein Bayerischer Parterverband Landesbund für Vogelschutz den "Vogel des Jahres". 2017 ist dies der Waldkauz. Er steht stellvertretend für alle Eulenarten. Mit ihm soll für den Erhalt alter Bäume im Wald oder in Parks geworben werde und eine breite Öffentlichkeit für die Bedürfnisse höhlenbewohnender Tiere sensibilisiert werden. Wann haben Sie zuletzt in der Nacht eine Eule...

1 Bild

Gruppenleitungs-Kurse für Natur-Kindergruppen 1

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 08.12.2016

Jetzt ist die letzte Gelegenheit in 2016, um sich noch für die NABU-Seminare zur Leitung unserer bestehenden und künftigen Kindergruppen anzumelden! Auch in 2017 finden Kurse statt. Die Natur hautnah zu erleben ist heute für Kinder längst nicht mehr selbstverständlich. Deshalb hat sich der NABU im Kreis Wesel zum Ziel gesetzt, weitere Kindergruppen zu gründen. Dort werden die Kleinen spielerisch gemeinsam die ersten...

1 Bild

Wo sind sie geblieben? - Die Vögel am Futterhaus 32

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 07.12.2016

Täglich rufen besorgte Bürger aus dem gesamten Kreis Wesel in der NABU-Geschäftsstelle in Wesel an. Unerklärlich ist für die Naturfreunde, dass ihre gut gefüllten Futterhäuser zur Zeit von den Vögeln gemieden werden. Dies sei ganz ungewöhnlich, das haben sie so noch nie erlebt. Gerade im Dezember herrschte in den vergangenen Jahren immer ein reges Treiben der gefiederten Freunde an den Futterstellen. Blau- und Kohlmeise,...

5 Bilder

Foto-Schmuckstück für das ganze Jahr - NABU-Kalender Niederrhein 2017

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 23.11.2016

13 brillante Naturfotos schmücken wieder den neuen, großformatigen NABUNiederrheinNatur -Kalender 2017. Das Titelbild zeigt eine gestochen-scharfe Flugstudie eines Weißstorches auf der Bislicher Insel, der am Niederrhein erfreulicherweise im Aufwind ist. Weitere Motive sind: eine schneebedeckte, uralte Kopfweide, die sonnendurchflutet im Naturschutzgebiet Niederwallach steht; ein futtersuchender Graureiher stolziert...

1 Bild

Die arktischen Wildgänse sind wieder da 2

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 27.09.2016

Die ersten Wildgänse aus der Arktis sind da und läuten mit ihren lauten trompetenden Rufen den Herbst ein. Bis zu 6.000 Kilometer legen Saat-, Bläss- und Weißwangengänse jedes Jahr aus ihren Brutgebieten in Russland zurück, um den Winter am milden Niederrhein zu verbringen. Die ersten dieser vielen tausend arktischen Gäste wurden nun am Niederrhein gesichtet. Damit beginnt "DAS" Naturspektakel, für das der Niederrhein weit...

1 Bild

Anmeldung für Naturdetektive in den Sommerferien ist ab sofort möglich 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 14.05.2016

Auch in diesem Jahr bietet der Naturschutzbund Kreis Wesel (NABU) das beliebte Sommerferienprogramm „Naturdetektive“ für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an. In verschiedenen Städten und Gemeinden im Kreis Wesel können die jungen Naturforscher bei einem spannenden Naturerlebnis-Programm mitmachen. Das Angebot umfasst Entdeckungen auf der Wiese, im Wald, am Wasser und vieles mehr. Das einwöchige Blockprogramm...

24 Bilder

Wunder der Natur in Oberhausen

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 05.05.2016

Oberhausen: Gasometer | Mit "Wunder der Natur" ist den Ausstellungsmachern im Oberhausener Gasometer mal wieder ein Highlight geglückt. Von der Zeugung bis zum Tod deckt die Ausstellung mit spektakulären Bildern der weltweit besten Naturfotografen und Tierfilmer das gesamte Leben ab. Tier- und Pflanzenwelt werden gleichermaßen berücksichtigt. Leben und Überleben stehen im Fokus der Ausstellung - auf vieles, was an menschlichem Tun die Tier- und...