DA KOMMT NOCH WER am 9.1.2013 um 20 Uhr in der KATHRIN-TÜRKS HALLE in Dinslaken

Anzeige
Dinslaken: Kathrin-Türks-Halle |

Der renommierte Filmregisseur und Drehbuchpreisträger Adnan Günter Köse (“Lauf um dein Leben – Vom Junkie zum Ironman”),

der zuletzt nach eigenem Drehbuch für das Produzentenpaar Neslihan und Eyyüphan Duy die SteelWorX Filmproduktion “Kleine Morde” fürs Kino inszenierte,

kehrt mit der Inszenierung von Jon Fosses Schauspiel “Da kommt noch wer” zu seinen Theaterwurzeln zurück.


Als Dramaturg und Regisseur bringt Adnan G. Köse für das “Faye Dakota Theater” Fosses packendes Liebes- und Eifersuchtsdrama mit Richard Sammel (bekannt aus Quentin Tarantinos “Inglourious Basterds”) und Irma Barry-Schmitt (“Zur Hölle mit dir”) in den Hauptrollen auf die Bühne der Kathrin Türks Halle. Erstmals wird er nach 10 Jahren auch wieder selbst als Theaterschauspieler zu sehen sein. Der Vorverkauf für diesen eiskalten norwegischen Theaterthriller läuft bereits.

Karten für die Dinslakener Premiere am 09. Januar 2013 um 20 Uhr gibt es im Bürgerbüro Stadtmitte der Stadt Dinslaken ( Tel. 02064 / 66222) und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.westticket.de.
Theaterkarten als originelles Weihnachtsgeschenk? In einer weihnachtlichen Sonderaktion sind Karten für dieses Theater-Event auch auf dem Dinslakener Weihnachtsmarkt erhältlich. Am Samstag 22.12. und am Sonntag 23.12. wird der Fachdienst Kultur im Foyer des Museums mit einem Infostand vertreten sein, an dem auch Eintrittskarten für die Premiere erworben werden können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.