Junge Union Dinslaken wurde prämiert

Anzeige
Die Junge Union Dinslaken (JU) wurde auf der Mitgliederversammlung der Jungen Union Kreis Wesel zweimal prämiert. Zu einem landete die hiesige JU im Kreisvergleich auf Platz 3 im "Mitgliederwettbewerb".

Im Jahr 2014 sind insgesamt 12 Jugendliche und junge Erwachsene der JU Dinslaken beigetreten.

Für die Aktion "JU-Frühlingsgrillen im Stadtpark" wurde die JU Dinslaken vom JU-Kreisvorstand als "Beste Aktion 2014" ausgezeichnet.

Neben den Prämierungen wurde auch ein neuer Kreisvorstand gewählt. Aus Dinslaken wurde Christian Thielsch als Beisitzer wiedergewählt. Die Mitgliederversammlung befand auch über einen neuen Kreisvorsitzenden und wählte mit großer Mehrheit Tim Rathner aus Hamminkeln, der den Voerder Christian Quik beerbt. Fabian Schneider, Vorsitzender der Jungen Union Dinslaken bedankte sich bei Christian Quik für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit der letzten Jahre und gratuliert Tim Rathner zu seinen neuen Aufgaben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.