Leichtathleten des SuS 09 Dinslaken bedanken sich bei Autoservice Dinslaken

Anzeige
Große Freude bei den Leichtathleten des SuS 09 Dinslaken. Volker Mortsiefer, Inhaber der Fa. Autoservice Dinslaken, sponserte 10 Trainingshürden für den Leichtathletiknachwuchs. Die Hürden wurden vom stellvertretenden Abteilungsleiter Jan Schlinkert in Empfang genommen. „Jetzt können wir pünktlich zur Hallensaison auch ein qualifiziertes Hürdentraining anbieten“ so Jan Schlinkert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.