Angestellte der Entsorgungsbetriebe bei Unfall verletzt

Anzeige
Am Dienstag, gegen 12.40 Uhr, war ein 26-jähriger Hertener mit dem Müllwagen der Entsorgungsbetriebe der Stadt Herten auf der Halterner Staße unterwegs. Als er dann nach Entleerung eines Müllcontainers anfuhr, schwenkt das Heck des LKW aus und prallte gegen einen geparkten PKW. Dabei wurde die 37-jährige Dorstenerin, die auf dem Trittbrett des LKW stand, gegen den geparkten PKW gedrückt und dabei so verletzt, dass sie zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.