Bücherbazar der Rotarier wird 10 Jahre alt Gut erhaltene Bücher gesucht

Dorsten: Spedition Nagel |

Dorsten. In diesem Herbst feiert der Bücherbazar des Rotary-Clubs Dorsten einen runden Geburtstag, er wird 10 Jahre alt. Damit beim Dorstener Herbst- und Heimatfest am 30. September und 1. Oktober das Alte Rathaus im Herzen der Stadt wieder möglichst viele Kostbarkeiten der Literatur vorhält, beginnen die Rotarier ab sofort mit dem Sammeln gut erhaltener Bücher.

Wer Platz in seinem Bücherregal schaffen möchte, hat durch die Aktion des Rotary-Clubs die Möglichkeit, mit seiner Bücherspende auch noch Gutes zu tun. Bücher, die sich zum Weiterverkauf eignen, können ab sofort in der Spedition Nagel, Baldurstr. 72, Dorsten-Holsterhausen, werktags zwischen 9 und 16 Uhr abgegeben werden. Bis Ende August besteht die kostenlose Möglichkeit, die ausrangierten Bücher zu übergeben.

Die Mitglieder des RC Dorsten sortieren die gespendete Literatur nach Genre. Beim großen Bücherbazar während des Herbst- und Heimatfestes am 30. September und 1. Oktober öffnet der Club dann im Alten Rathaus auf dem Markt seine Pforten. Für einen kleinen Kurs können sich dort Leseratten mit frischer Lektüre eindecken.

Der Erlös des Bücherbasars geht jedes Jahr komplett an soziale Projekte, die der Rotaryclub Dorsten über sein weltweites Netzwerk fördert. In den ersten neun Jahren seit Installierung konnten bereits mehrere 10 000 Euro gespendet werden. Ein Waisenhaus-Projekt auf den Philippinen wurde ebenso unterstützt wie die Opfer der Elbeflut in Sachsen oder die Leseförderung an den Dorstener Grundschulen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.