Deutsche Bahn prüft Brückenbauten in Dorsten

Dorsten. Die Deutsche Bahn AG führt in der Zeit vom 19. März bis 21. März Brückenprüfungen an den Eisenbahnbrücken im Zuge der Vestischen Allee (B224) und An der Wienbecke (K41) durch. Die einzelnen Prüfungen dauern jeweils ca. drei Stunden und werden mit einem Hubsteiger durchgeführt.

Im Bereich der Vestische Allee wird der Verkehr jeweils einspurig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt, im Zuge des Brückenbauwerkers An der Wienbecke muss unter Zuhilfenahme einer mobilen Lichtsignalanlage gearbeitet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.