Linden an der Hervester Straße in Wulfen sollen gefällt werden

Anzeige
Dorsten: Hervester Straße |

Die Hervester Straße im Stadtkern von Wulfen ist von einer ganzen Reihe Linden gesäumt. Die Linden, die sich zwischen dem Großen Ring und der Dülmener Straße befinden, sind ungefähr 90 Jahre alt und weisen laut Stadt eine „schlechte bis sehr schlechte Vitalität“ auf.

So hatte im vergangenen Herbst eine Windböe bereits eine große Linde umgeworfen. Glücklicherweise ohne große Schäden anzurichten. Jetzt plant die Verwaltung, in dem Bereich zehn dieser Bäume fällen zu lassen. Die Fällaktion kostet rund 6000 Euro. Eine Nachpflanzung mit Bäumen aus der städtischen Baumschule soll im Winter 2013/2014 erfolgen, die genauen Standorte stehen aber noch nicht fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.