Stadtreinigung hatte nach Maifeiern alle Hände voll zu tun

Anzeige
Dorsten: Freizeitpark Maria Lindenhof |

Nach den Feiern zum ersten Mai im Park hinter dem Altenheim an der Straße Im Werth mussten am Donnerstagvormittag mehrere Mitarbeiter der Stadtreinigung ausrücken um die Müllberge zu entsorgen.

Am 1. Mai hatten hier hunderte, zu meist Jugendliche, den ganzen Tag über ausgiebig gefeiert. Ihre Hinterlassenschaften reichten Getränkebehälter, über Essenverpackungen bis hin zu ganzen Grills.

Auch die Rettungskräfte waren am Freizeitpark Maria Lindenhof mehrfach im Einsatz. Mehr dazu erfahren Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.