„Dr. Azubi“ bietet Unterstützung zum Ausbildungsstart

Anzeige
Für viele Jugendliche in der Region beginnt im August die Berufsausbildung. Gerade am Anfang stellen sich viele Fragen. Um den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern, bietet die DGB-Jugend den Onlineservice „Dr. Azubi“ an.

Unterwww.dr-azubi.de finden Auszubildende alles, was sie über ihre Rechte und Pflichten in der Ausbildung wissen müssen, beispielsweise was es beim Abschluss eines Ausbildungsvertrags zu beachten gibt, ob Azubis Überstunden leisten müssen oder wie ein Berichtsheft zu führen ist.

Dr. Azubi bietet auch eine umfassende Online-Beratung durch den DGB. Ratsuchende können anonym und unbürokratisch individuelle Fragen an Dr. Azubi richten und bekommen innerhalb von 24 Stunden eine kompetente Antwort.

„Alle Auszubildenden sollten von Beginn an ihre Rechte und Pflichten kennen. Nach unserer Erfahrung wissen viele junge Menschen aber auch zu Beginn ihrer Ausbildung nicht Bescheid“, erklärt Volker Nicolai, Jugendsekretär bei der DGB-Region Emscher-Lippe. „Daher haben wir Dr. Azubi ins Leben gerufen. Der Service erhält von den Jugendlichen durchweg positives Feedback“, so Nicolai weiter. Die Online-Beratung ist im vergangenen Jahr von über 5.000 Auszubildenden genutzt worden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.