Gymnasium St. Ursula stellt sich vor: Informationsabend und Tag der offenen Tür

Anzeige

Altstadt. Wie geht es weiter nach der Grundschulzeit? Zu diesem Thema lädt das Gymnasium St. Ursula die Eltern der Viertklässler zu einem Informationsabend am Donnerstag, 10. November, um 19.30 Uhr in die Aula der Realschule (Nonnenkamp 14) ein.

Die Koordinatoren der Erprobungsstufe und die Schulleitung werden das umfangreiche Bildungsangebot und die pädagogische Ausrichtung des Gymnasiums St. Ursula vorstellen und über die Besonderheiten des Übergangs von der Grundschule auf die weiterführende Schule informieren.

Die Viertklässler sind mit ihren Eltern eingeladen, am Samstag, 12. November zwischen 10 Uhr und 13 Uhr ins Gymnasium zu kommen, um die Schule und ihre Besonderheiten kennenzulernen. Lehrer und Schüler halten eine Vielzahl an Angeboten bereit, bei denen die Kinder spielerisch die neuen Fächer erkunden können. Mitmachen ist unbedingt erwünscht. Die Eltern können sich vor Ort intensiv über die Angebote der Schule informieren, das Kollegium und die Schulleitung lädt herzlich zu Gesprächen und Begegnungen ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.